LSF verlängern

  • Guten Tag


    Mir ist es gestern auf gefallen, das bei mir da stand nur Betriebsinhaber darf die Leitstelle Verlängern, so wurde ich Betriebsinhaber weil ich genug LP habe,

    aber dann stand nun als Warnung da Nur der Gründer darf Verlängern.


    Also was stimmt den nun Betriebsinhaber darf es nur oder nur Gründer, weil wäre cool wenn das Betriebsinhaber alle machen dürfen, nicht nur der Gründer.


    Schönen Sonntag noch.

  • Ja das war gestern echt eine doofe Situation!

    Ich hatte eine öffentliche Leitstellenfahrt "gehostet", hatte noch die Punkte für eine einmalige Verlängerung, aber nicht für mehr.

    Als dann andere Mitarbeiter meiner Firma versuchten mit ihren Punkten unsere Fahrt zu verlängern ging das nicht, weil es angeblich nur der Betriebsinhaber (also ich) kann:



    Als ich dann Rene1126 der noch ausreichend Punkte zum verlängern hatte fix als Betriebsinhaber hinzufügte im BBS weil es ja dann gehen würde/sollte bekam er dann allerdings plötzlich folgende Meldung:



    Also das war echt bissel ungünstig gelöst mit den inkonsistenten Texten!


    Man bekam erst suggeriert JEDER Betriebsinhaber könnte verlängern, ich habe dann den Rene1126 wieder fix zum Inhaber mit gemacht, aber letzten Endes geht es eben doch nicht.


    Der Abend endete dann recht traurig...

    Mit freundlichen Grüßen


    Rolf Schreiter

    (Inhaber: Gesellschaft der Freizeit-Fahrer)

  • Hallo zusammen,


    es ist von uns so festgelegt, dass Leitstellenfahrten, die mit keinem Betrieb verknüpft sind, nur vom Gründer verlängert werden können. Bei Leitstellenfahrten, die mit einem Betrieb verknüpft sind, kann die Leitstellenfahrt von allen Betriebsinhabern verlängert werden, unabhängig davon, wie viele LP der Gründer hat.


    Rolf Schreiter: In eurem Fall lag ein Fehler in der Server Anwendung vor. Wenn man deine beiden Screenshots vergleicht, kann man feststellen, dass René eigentlich das Recht gehabt hätte, die Leitstellenfahrt zu verlängern, nachdem du ihn als Betriebsinhaber hinzugefügt hattest. Dass es trotzdem nicht geklappt hat ist ein Fehler, der mit dem nächsten Update behoben wird. Ich entschuldige mich für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.

  • In eurem Fall lag ein Fehler in der Server Anwendung vor. Wenn man deine beiden Screenshots vergleicht, kann man feststellen, dass René eigentlich das Recht gehabt hätte, die Leitstellenfahrt zu verlängern, nachdem du ihn als Betriebsinhaber hinzugefügt hattest. Dass es trotzdem nicht geklappt hat ist ein Fehler, der mit dem nächsten Update behoben wird. Ich entschuldige mich für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Kein Problem, dafür ist das Spiel ja im EA wo man solchen Fehler bzw Bugs beheben kann.
    Bin auch froh das ich nicht verlängern konnte in dem Moment von daher kein Stress alles in Ruhe bearbeiten und per Update lösen.
    Danke für deine Info.


    Schönen Abend noch

  • Hallo zusammen,


    es ist von uns so festgelegt, dass Leitstellenfahrten, die mit keinem Betrieb verknüpft sind, nur vom Gründer verlängert werden können. Bei Leitstellenfahrten, die mit einem Betrieb verknüpft sind, kann die Leitstellenfahrt von allen Betriebsinhabern verlängert werden, unabhängig davon, wie viele LP der Gründer hat.


    Rolf Schreiter: In eurem Fall lag ein Fehler in der Server Anwendung vor. Wenn man deine beiden Screenshots vergleicht, kann man feststellen, dass René eigentlich das Recht gehabt hätte, die Leitstellenfahrt zu verlängern, nachdem du ihn als Betriebsinhaber hinzugefügt hattest. Dass es trotzdem nicht geklappt hat ist ein Fehler, der mit dem nächsten Update behoben wird. Ich entschuldige mich für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Danke für die Antwort, aber finde es doof das dann jeder der es Verlänger kann Betriebsinhaber sein muss.

    Da man diesen ja nicht mehr entfernen kann. Eventuell gibt es ja die möglichkeit nen Rang zu erstellen der nur für Leitstellenfahrten ist das er diese Verlängern kann ?

    Auf jedenfall wärs schön wenn mehrere die Leitstelle verlängern können egal ob Inhaber oder nicht, hauptsasche er gehört den Betrieb an und ist Leitstellenleiter das wäre mein Vorschlag




    Gruß Chris719

  • Guten Morgen,


    vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit, dass der/die Leitstellenleiter, die Leitstellefahrt verlängern könnten, wenn genug EP's zur Verfügung stehen.

    So müsste man nicht extra einen zum Firmeninhaber ernennen, nur damit die Leitstellenfahrt verlängert werden kann.

    Und stets daran denken: am Ende kackt die Ente! 🦆


    Für Fehler und Schrift, haftet der Stift!

  • Guten Tag


    Wenn man aber EPs einlösen kann, sollte man dies aber dann auswählen dürfen ob man LP oder EPs


    Aber dann sollte man mehr EPs zahlen als LP verlangt werden, weil wer genug EPs hat,kann ja dann verlängern ohne Ende.


    Trotzdem Gute Idee, aber denke PeDePe hat sich was gedacht mit den LP und wird das ne noch frei wählbar machen.


    Schönen Tag noch

  • Bei Leitstellenfahrten, die von Betrieben durchgeführt werden, ist es vorgesehen, dass mindestens ein Betriebsinhaber an der Durchführung der Leitstellenfahrt teilnimmt und die Verwaltung (inkl. Verlängerung) durch einen Betriebsinhaber erfolgt. Die Anzahl und Dauer von Leitstellenfahrten pro Monat sind bewusst pro Betrieb durch die LP limitiert, damit nicht zu viele bzw. auch zu lange Leitstellenfahrten für zu wenig Spieler erstellt werden. Wir möchten dadurch jedem Spieler und jedem Betrieb die Chance auf aktive Leitstellenfahrten geben.


    Ihr solltet auf keinen Fall jemandem zum Betriebsinhaber machen, nur damit derjenige dann eine Leitstellenfahrt verlängern kann, da ihr damit sämtliche Rechte dauerhaft an den User erteilt. Es kam in der Vergangenheit schon mehrmals vor, dass dies ausgenutzt wurde, z.B. durch Auszahlung des gesamten Betriebsvermögens per Bonuszahlung.

  • Bei Leitstellenfahrten, die von Betrieben durchgeführt werden, ist es vorgesehen, dass mindestens ein Betriebsinhaber an der Durchführung der Leitstellenfahrt teilnimmt und die Verwaltung (inkl. Verlängerung) durch einen Betriebsinhaber erfolgt. Die Anzahl und Dauer von Leitstellenfahrten pro Monat sind bewusst pro Betrieb durch die LP limitiert, damit nicht zu viele bzw. auch zu lange Leitstellenfahrten für zu wenig Spieler erstellt werden. Wir möchten dadurch jedem Spieler und jedem Betrieb die Chance auf aktive Leitstellenfahrten geben.


    Ihr solltet auf keinen Fall jemandem zum Betriebsinhaber machen, nur damit derjenige dann eine Leitstellenfahrt verlängern kann, da ihr damit sämtliche Rechte dauerhaft an den User erteilt. Es kam in der Vergangenheit schon mehrmals vor, dass dies ausgenutzt wurde, z.B. durch Auszahlung des gesamten Betriebsvermögens per Bonuszahlung.

    WÄRE gut wenn Betriebsmitglieder die genügend LPs haben diese auch verlängern könnten oder LPs an den jenigen übertragen könnten nicht immer ist es möglich nochj ein paar lps schnell zu kaufen

  • Aus Fairnes????

    Da müsste man glaube ich erstmal ganz wo anders anfangen .

    Die Fahrten sollten auf 6 Stunden begrenzt sein und nicht 10 wie bisher, dann sollte es nicht möglich sein in der Zeit der Leiitstellenfahrt die selbe Map von anderen in den Zeitraum zu buchen sein, dann kann man das mit der LP übertragung nämlich auch in Ruhe durchdenken


    LG RenéK.

  • Hallo ReneK,


    ich habe dieses Thema schon mehrmals erklärt.

    Und Frage mich, wann hat es nun mal endlich jeder begriffen?

    Wir können keine Leitstelle stornieren nur, weil dieser Betrieb dieselbe Map hat wie vielleicht der Betrieb zuvor.

    Der Grund ist ganz simpel!

    Wir müssen jeden Spieler (Betriebsinhaber) die Chance geben, für sein bezahltes Produkt die Leitstelle dort durchführen zu lassen, wo er möchte. Und wenn 5 mal hintereinander auf derselben Map in unterschiedlichen Betrieben gefahren wird.

    Das ist allein eure (Betriebe) Sache das zu koordinieren.

  • [PeDePe] Kevin F.

    Set the Label from Work in Process to Closed (Solution)