Posts by [PeDePe] Phillip

    Hi,


    ich habe mich falsch erinnert und meinen Beitrag korrigiert. Sorry für das Missverständnis!

    Seit April 2018 ist es möglich auch über das private Postfach Rundnachrichten zu versenden, wenn man im Betrieb die Rechte dafür bekommen hat. Dafür ist es allerdings notwendig, sich am Computer im Betrieb zu befinden. Öffnet man das private Postfach über die Hauptansicht des BBS Multiplayers, kann man keine Rundnachrichten versenden.

    Bitte gebt uns Bescheid, sollte Rene trotz Berechtigung auch im 3D Betriebsgelände am Computer keine Rundnachrichten versenden können.

    Rundmails im Namen eines Betriebes können nicht über das private Postfach versendet werden.

    Um eine Rundmail schreiben zu können, muss Rene auch Zugriff auf das Postfach des Betriebs bekommen


    Edit: Unsere nachträgliche Recherche hat ergeben, dass diese Regel im April 2018 geändert wurde.

    Hallo zusammen,


    ich habe das Anliegen mal überprüft. Wie ihr bereits erörtert habt, würde das Anzeigen des Fahrstils nur Sinn machen, wenn man einen statistischen Wert berechnen und diesen anzeigen würde. Da ein guter Fahrstil allerdings (wie bereits erwähnt) über mehrere Touren hinweg erarbeitet werden muss und somit nicht direkt zu einer bestimmten Tour gehört, wird dieser nicht in der Datenbank zusammen mit den Auswertungen gespeichert. Wir haben technisch gesehen also nicht die Möglichkeit, einen Durchschnittswert des Fahrstils zu berechnen.


    Rene1126 : Wir arbeiten derzeit hauptsächlich an einem neuen Produkt, Infos dazu werden wir zu einem späteren Zeitpunkt noch hier und über Facebook bekanntgeben.

    Was für den BBS noch für Features kommen könnten möchten wir nicht veröffentlichen, solange von unserer Seite aus nicht sicher ist, was davon letztendlich auch umgesetzt wird.

    Hallo Exxore397,


    ich habe deine Busse nun ins Depot 1 verschoben. Im nächsten BBS Update wird dieser Fehler behoben, sodass so etwas nicht nochmal passieren kann. Achte bis dahin am besten vor dem Kauf eines Busse noch darauf, dass oben in der Fuhrpark Ansicht "Depot 1" angezeigt wird.

    Viel Spaß und Erfolg weiterhin mit deinem Betrieb! :)

    Hallo,


    der In-App Kauf wird mit dem Google Konto deines Smartphones verknüpft. Wenn du mit dem gleichen Google Konto angemeldet bist, sollte das Wiederherstellen des Kaufes möglich sein.

    Hast du mehrere Google Konten im PlayStore hinterlegt?

    Guten Abend,


    es wurde nichts am Rechtesystem geändert.


    Mitarbeiter eines Betriebes können Teile von Bussen reparieren und auch Wartungen durchführen, solange sie es selbst tun (vor Ort am Bus in der Werkstatt). Dies war schon immer so und ist auch weiterhin so.


    Alternativ kann man am PC einen externen Mechaniker beauftragen. Dies ist allerdings mit Zusatzkosten verbunden, deshalb werden dafür dann die entsprechenden Rechte benötigt.

    Wir werden häufig gefragt, was es für einen Unterschied macht, ob man mit OmniNavigation oder der standardmäßig eingebundenen Minimap im BBS fährt. Darum findet ihr hier nun eine Übersicht mit allen Vorteilen von OmniNavigation:


    1. Mit OmniNavigation habt ihr auch eine Minimap, wenn ihr OMSI mal ohne BBS spielt.

    2. Ihr könnt eigene Karten hinzufügen und habt so auch eine Minimap auf Karten, die nicht offiziell unterstützt werden.

    3. Jede Minimap kann jederzeit geöffnet werden, sodass ihr euch auch außerhalb von BBS / OMSI die Karten anschauen und auch die derzeit fahrenden Spieler sehen könnt.

    4. Offline-Modus: Ihr könnt einstellen, ob ihr andere Spieler auf der Karte sehen wollt / ob euch andere Spieler sehen können.

    5. Personalisierung: Ihr könnt die Hintergrundfarbe der Karte, sowie die Farbe der Navigation festlegen. Außerdem könnt ihr festlegen, ob OmniNavigation standardmäßig mit OMSI gestartet werden soll, oder nicht.


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    We are often asked what difference it makes if you drive with OmniNavigation or the standard integrated Minimap in the BCS. Therefore you will find here an overview with all advantages of OmniNavigation:


    1. With OmniNavigation you also have a minimap when playing OMSI without BCS.

    2. You can add your own maps and have a minimap on maps that are not officially supported.

    3. Each minimap can be opened at any time, so you can also view the maps outside of BCS / OMSI and see the players currently on the road.

    4. Offline mode: You can set whether you want to see other players on the map / whether other players can see you.

    5. Personalization: You can choose the background color of the map and the color of the navigation. You can also specify whether OmniNavigation should be started with OMSI by default or not.

    Hallo,


    der Button ist weiterhin zu sehen, beim Klick darauf überprüft dann der Server, ob die Verlängerung durchgeführt werden darf oder nicht. Falls nicht, wie z. B. Del Pest, erscheint eine Fehlermeldung, die dem User erklärt, dass die Karte nicht mehr verlängert werden kann (mit Begründung).

    So wissen die User Bescheid, denn wenn der Button einfach fehlt, fassen das manche User als Bug auf.


    Wie du also siehst ist uns das Problem sehr wohl wichtig und man kann die Map Del Pest, wie bereits erwähnt, seit der Ankündigung von Jan nicht mehr kaufen bzw verlängern.

    Guten Abend,


    der Betrieb ist insolvent, weil er kein Geld mehr hat. Seit über 7 Tagen am Stück hat der Betrieb einen negativen Kontostand hat. Gemäß des Spielkonzepts meldet ein Betrieb dann Insolvenz an. Vor dem Gründen eines Betriebes wird ausdrücklich auf diese Regel hingewiesen.

    Wie schon an diversen Orten beschrieben, kann ich für gewisse Linien diesen Schritt durchaus nachvollziehen. Aber wir finden immer mehr Linien, bei welchen diese Kriterien (Überland- bzw. Autobahnlinie) leider nicht zutreffen und das passt dann halt vom Aufwand überhaupt nicht mehr.

    Mit dem nächsten Update wird die neue Abrechnungsregel noch ein wenig gelockert. Wir behalten das ebenfalls wie du im Auge und nehmen evtl noch kleinere Anpassungen vor.

    Grundsätzlich entscheidend bei vielen gefahrenen Kilometern ist, in welcher Zeit diese bei der jeweiligen Tour zurückgelegt werden konnten.


    Um die Betriebe ein bisschen zu entlasten, die sich evtl. teilweise an die zu hohen Auszahlungen gewöhnt haben, sind außerdem zeitnah Steuersenkungen (monatliche Steuererklärung und Bonuszahlungen [beide Richtungen]) geplant.


    Da hier teilweise gefragt wurde, warum diese Änderung durchgeführt wurde, möchte ich nochmal auf meinen Beitrag verweisen:

    Fahrt abrechnung überprüfen

    Das ist bei Kündigungen momentan aber nicht anders.

    Passende Bausteine zu finden, die alles abdecken, finde ich etwas schwierig. Aber man könnte z.B. mindestens 5 oder 10 Zeichen verlangen (bei einer Kündigung dann ebenfalls). Wer dann 10 mal ? oder ! schreibt, gibt wohl auch wenn es Bausteine gibt keine (richtige) Antwort.

    Man kann die Spieler zwar zu einer Begründung motivieren, aber meiner Meinung nach nicht zwingen.