BBS Gesperrt

  • § 6 Verhaltensregeln

    1. Mit der Nutzung der Services stimmt der Nutzer zu,

    • Nicht gegen geltendes Recht, Gesetze, Vorschriften oder Verordnungen zu verstoßen.

    • Genutzte Server und Netzwerke nicht zu stören oder zu unterbrechen (insbesondere kein Hacking oder Cracking vorzunehmen)

    • Keine (Schad-)Software zu verwenden, welche den Service des Anbieters beeinträchtigt (z.B. Denial-of-Service-Angriffe, Spamming, Hacking, Schadsoftware, Spyware, Viren, Trojaner, o.ä.)

    • Keine anderen Nutzer bei der Nutzung der Services zu stören, insbesondere durch Belästigungen, Beleidigungen, Bedrohungen, Diffamierungen, Spammen, Flooding, Verletzung der Privatsphäre, o.ä.

    • Keine Inhalte zu veröffentlichen, die geeignet sind Rechte Dritter (insbesondere das geistige Eigentum betreffend) zu verletzten,

    • Keine Passwörter oder Kontoinformationen an unbefugte Dritte weiterzugeben,

    • Keine unautorisierte Software zu verwenden,

    • Nicht den Eindruck zu erwecken, er stünde in Verbindung mit dem Anbieter oder sich als der Anbieter oder dessen Mitarbeiter auszugeben bzw. im Namen des Anbieters falsche Informationen zu verbreiten,

    • Keine Exploits, Cheats oder sonstige Funktionen zu benutzen, die dazu geeignet sind dem Nutzer selbst einen unberechtigten Vorteil zu verschaffen oder andere Benutzer zu benachteiligen,

    • Nicht in Voice- oder Text-Chats des Anbieters Nutzer abzuwerben.

    2. Die vorgenannten Regelungen gelten auch für das vom Anbieter zum Austausch zur Verfügung gestellte Forum oder sonstige Kommunikationsplattformen, auch wenn solche nicht explizit vom Anbieter zur Verfügung gestellt werden, aber in direktem Zusammenhang mit den angebotenen Services stehen.

    3. Stellt der Anbieter einen Verstoß fest, so ist er je nach Schwere des Verstoßes und in seinem eigenem Ermessen berechtigt den Nutzer zu verwarnen, zu sperren oder die Nutzung aus wichtigem Grund außerordentlich zu kündigen.



    Sucht Euch was aus. :D

  • hallo ich möchte gerne mal wissen warum mein bbs gesperrt wurde ich hab nix getan was ist biite genau noch mal $6


    Hallo,


    ich möchte auch mal gerne wissen wieso ich bei BBS gesperrt worden bin ich habe nix getan. Und was ist bitte §6


    mit freundlichen grüßen

    Hallo zusammen

    wie bereits geschrieben wurde habt ihr gegen §6 der AGB S verstoßen die AGB S findet ihr wie folgt



    .1 Ihr öffnet den Omsi 2 ordner

    .2 Dann geht ihr in den Busbetriebs-Simulator Ordner

    Im Ordner angekommen sucht ihr nach Voice Chat und darunter ist die AGB datei


    und der Rest erledigt sich dann von alleine mfg


    Kevin Marcel

  • Guten Abend,


    leider erledigen sich die Sachen eben nicht von allein und vor allem so wie es sich gehören würde.


    Ich kenne selber einen Freund der aufgrund von §6 der ABG gesperrt wurde, da dieser AGB Punkt aber, so einen großen Rahmen hat sollte auch im Sinne von PeDePe hier eine ausführlichere Aufklärung möglich sein.


    Zumeist wird nur der Paragraph genannt und eine völlig überzogene Bannlänge, bei meinem Freund derzeit 7 Jahre.


    LG

  • Guten Tag


    Keiner wird im BBS oder LSS einfach so aus Spaß gebannt oder so.

    Auch die Dauer spiegelt sich denke ich nach der Schlimme dieser Regel einen gewissen Punkt mit.

    Und ja 7 Jahre Sperre, heftig wird aber sein Grund haben. Und da lieget bestimmt was vor.


    Wer sich halt nicht benimmt oder sich Sachen raus nimmt die sich nicht gehören, hat am Ende Pech.


    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus


    Und ich vermute auch das man mit kleinen Strafen anfängt, wer es nicht lernt der fliegt dann halt komplett raus. :)

    Bei den 2 oberen vermute ich das sie bald wieder spielen können im BBS

    Aber diese Sache kann nur PeDePe beantworten wie lange ihr da weg seit.


    Drücke die Daumen, und hoffe ihr lernt was draus, wie ihr euch verhaltet im BBS oder so

    Ob im Text Format oder Dialog


    Schönen Tag noch

  • Hallo Rene,


    leider gibt es eben keine verhältnismäßigen Strafen und Längen.


    Klar, weiß jeder was er verbrochen hat aber, Erfahrungswerte besagen dass, PeDePe generell immer erstmal überzieht und ihrgendwann herabsetzt.


    In meinen Augen ist dass, aber leider die falsche Art und Weise. Zumeist wird ja gesagt redet miteinander aber, die Leute die, diese Banns aussprechen sind gar nicht greifbar und reden auch nicht mit den Usern sondern, streichen nur deren Geld ein.


    Desweiteren ist ein Punkt klar definiert, dann weiß man genau was man falsch gemacht hat, nur leider wie es ja schon im Thread steht ist das bei §6 nicht der Fall.


    Ich bitte daher auch um eine bessere Struktur oder klare Begründungen.


    LG

  • Klar, weiß jeder was er verbrochen hat aber, Erfahrungswerte besagen dass, PeDePe generell immer erstmal überzieht und ihrgendwann herabsetzt.

    Kann ich so nicht bestätigen weil dann müssten schon mehrere gebannt sein. :) Was man so im BBS & Co erlebt !! :)
    PeDePe ist da eher Kulant als gleich Voll durch zu ziehen bei den Strafen.

    Bei 7 Jahre sperre muss es Grund geben und der muss heftig sein.


    In meinen Augen ist dass, aber leider die falsche Art und Weise. Zumeist wird ja gesagt redet miteinander aber, die Leute die, diese Banns aussprechen sind gar nicht greifbar und reden auch nicht mit den Usern sondern, streichen nur deren Geld ein.

    Auch hier wie sich manche so geben in Wort & Schrift, müssen sie darauf gar nicht erst ein gehen.

    Wenn beweise XY vor liegen was von den User kam oder was auch immer gemacht wurde, es liegt vor, why sollen sie dann noch reden,
    Jeder Spieler weiß was er schreibt sagt und eintippt, viele überlegen halt gar nicht erst und tippen drauf los und werden Frech. :)

    Es gibt klare Regeln wer dagegen verstößt und denkt, wird nix passieren, der kriegt die Quittung !!

    Sage nur der Satz oben ( ICH HABE NIX GETAN ) wenn man gesperrt wurde, hat man was getan ob es Beleidigung oder was auch immer, wie gesagt da denke ich wird es kurze strafen geben evtl.


    Ist aber auch Egal PeDePe meldet sich vlt nochmal hier dazu oder auch nicht.

    Strafen sind fix und die 2 genannten oben werden wohl Glück haben das sie bald wieder spielen können wer weiß



    Schönen Sonntag noch. :)

  • Wir werden uns wegen Datenschutz nicht öffentlich äußern,


    Wenn bei uns User gesperrt werden.

    Gibt es dazu schriftliche Beweise,

    Einfach so werden bei uns keiner gesperrt.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Kevin F.
    Trip-Team-Leitung

    -PeDePe-