Posts by Piper

    Bin auch gegen eine Abschaffung.


    Ein großer Reiz für einige geht verloren, ich meine wen die Betriebsbewertung nicht interessiert der kann diese Themen und Diskussionen ja auch einfach ignorieren.

    Das wird bei der Community immer Schwieriger...

    Ist eh nur noch MIMIMI alles hier.

    ...fing damals mit dem Streit zwischen Janine und Kevin Nitschmann an. Da wurden ja gewisse Fronten gebildet, wer pro-Kevin war wurde ja im OOF gesperrt. Seitdem herrscht eine extreme Unruhe in der Community. Man hat mit jedem wegen allem Stress, bei jedem Piss eskaliert es direkt.


    Undank ist auch so'n Ding, da geben Leute sich Mühe was schickes zu bauen und werden dann förmlich zu Tode geflamet (Siehe z.B. Kevin Nitschmann oder Darius Bode).


    Dennoch sollte man nicht permanent alles pauschalisieren, jeder kann von sich selbst aus einen Beitrag leisten die Community wieder zu einem schöneren Ort zu machen indem er sein Verhalten vielleicht noch einmal überdenkt bevor er auf "Antworten" klickt.


    Whatever, nächstes Jahr hab ich meine 10 Jahre in der OmSi-Com rum und werde mich dann nach einem realen Job als Busfahrer umschauen und dann (hoffentlich zügig) einen finden. Dann bin ich auch "raus" aus der Community, denn nach Feierabend brauche ich die ganzen Eskapaden auch nicht wirklich noch^^


    LG.

    Wir sind kein ausgewählter Personenkreis,

    Wie kommst du auf den Trichter ? Wo steht das ?

    Stehen wird es nirgendwo, das ist ja klar. Wer würde es auch, sollte es so sein, zugeben und sich somit ins eigene Fleisch schneiden?


    Also so schnell auf 98% zu kommen ist schon sehr schwierig, es ist ja nicht nur die Aktivität sondern auch die Fahrweise, Willst du mir erzählen das ihr von 0 auf 100 perfekte Fahrten am laufenden Band abliefert?


    Welcher Betrieb nun unterm Strich auf Platz 1 hat ist mir persönlich völlig egal, ob Wolfsrudel, ILVG, VBB oder sonst wer - alles aktive Firmen mit tollen Konzepten. Aber auf einmal aus dem nichts kommt wieder ein bestimmter Personenkreis und holt sich die Pole-Position...ich glaube auch das dies nicht mit rechten Dingen zugehen kann!

    Ich will ja wirklich mal ein intelligenten Kommentar abgeben und versuche es nun mal. Ich weiss nicht wo manche wohnen. Aber bei Temperaturen von 36 Grad und höher, setze ich mich nicht vorm PC.

    Ich auch nicht wirklich oft bzw. lange - ich fahre so gut wie jeden Tag an den Strand und verbringe dort immer einige Stunden. Das ist der Vorteil wenn man nah an der Ostsee wohnt, aber darum geht es hier ja nicht. Hier ging es um einen Bug bzw. eine Frage und nicht darum wer was mit seiner Freizeit macht. Jeder kann mit seiner Freizeit anfangen was er möchte, und wenn die Kollegen spielen wollen dann ist es ihr gutes Recht. Egal ob bei -20 oder +40 Grad. Es steht uns nicht frei dies zu bewerten.

    Man wird ja Woche für Woche förmlich mit X10 geknechtet, es vergeht ja nun wirklich kein Tag wo dort nicht mindestens 4 Stunden gefahren wird. Das gewisse Alternativen gar nicht angeboten werden können lese ich interessanterweise das erste Mal; schade!


    Meine Güte, dann hat man halt Pech wenn man sich nicht angemeldet hat - dann kann man halt nicht mitfahren bzw. muss dann halt woanders mitfahren. Und inwiefern sich Leitstellen lohnen kann man nicht allein an der Anzahl der Teilnehmer fest machen; wenn 5-6 Leute lange Touren fahren hat man mehr als wenn 10 Leute 20 Minuten Touren mit geringer Kilometeranzahl fahren. Man könnte ja die LP-Kosten mapabhängig machen - wobei dann wieder die Frage wäre ob man so an mehr Geld mit weniger Einsatz kommt. Vielleicht kommen manche dann aber auch mal auf die Idee mal andere Karten anzubieten als immer nur X10, X10, X10, Spandau, Spandau, Spandau.

    Unternehmen können sich anfangs schwierig halten heutzutage. Es ist einfach der chronische Fahrermangel in Verbindung mit den Fahrzeugpreisen und den auch immer noch teuren Karten. Ist die Lohnabgabe mal höher als die durchschnittlichen 20-25% dann kommt dir keiner mehr in die Bude. Hast du dann noch ein extrem begrenztes Angebot an Karten und Bussen dann stehst du komplett alleine da.


    Da muss man nicht automatisch was falsch machen um dann am Ende in den ersten Monaten auf Spenden angewiesen zu sein - früher war das etwas anders. Und nein ich will nicht wieder über den Fakt des verallgemeinerten "Communitywunsches" nach teureren Bussen diskutieren.


    Klar kann man die gespendete Kohle durch Leitstellenfahrten und aktives fahren schnell wieder reinbekommen. Aber hier geht's mittlerweile eh wieder um euren alten Streit - was auch immer dieses Thema hier verloren hat?!

    Leider ist so ein Verhalten mittlerweile Gang und Gebe. Ich hatte genau das gleiche auch bereits in 2 anderen Betrieben. Leider wird Gutmütigkeit überhaupt nicht wertgeschätzt und man wird nur ausgenutzt. Nur weil man einen hohen Rang hat und aktiv ist denken einige leider das man dann im Alleingang den Betrieb finanziert. Habe ich damals gemacht da ich gerne anderen helfe und wurde beim ersten Mal um 286.000€ und beim zweiten Mal um etwa 75.000€ betrogen...


    Ich wünsche viel Glück und Alles Gute aber glaube das es nicht klappt, ich habe damals auch nichts bekommen.


    Anmerkung : Der Discord-Status ist wirklich unter aller Sau. Aber da sieht man mal an was für einem Tiefpunkt die OmSi-Community eigentlich steht.


    LG.

    Es werden doch teils schon 1-Sterne-Bewertungen aus persönlichen Gründen vergeben, wofür dann noch Minus-Sterne?

    Wir sind im Endeffekt wieder am Standardpunkt.


    Auf das meiste brauche ich gar nicht eingehen, da wir das Thema schon so oft hatten. Erst letztens hatten wir eine riesige Diskussion darüber, dennoch möchte ich auch hier etwas beisteuern;

    Das sollte jeder fahrer verstehen.

    Absolut richtig! SOLLTE! Aber die meisten Spieler haben dafür keinerlei Verständnis, geht man halt in den nächsten Betrieb - der hat's schon.

    Leider findet man keine Zuverlässigen Fahrer. Alle kommen Online Fahren einmal und dann sieht man die Nie mehr wieder...

    Dem kann ich größtenteils auch nur beipflichten! Wenn man Leute nicht von Discord oder ähnlichem kennt und nicht öfter mit ihnen abhängt dann sind sie meistens nach der ersten Tour (wenn überhaupt eine gefahren wird) wieder weg. Einbinden tut man neue Kollegen ja auch gerne, aber selbst wenn Leuten das Angebot mit DC/TS gemacht wird nehmen sie es oft nicht wahr.

    weil ihr seit glaube ich auch bei Leitstellen mit dabei und Geld sollte da schon da sein.

    Naja, das gespendete Geld wird auch wieder versteuert. Außerdem kriegen einige Kollegen auch nicht so viel Kohle, nicht jeder ist auf Rang 20+...


    Leider drehen wir uns bei diesem Thema immer im Kreis.

    Kann auch nicht verstehen was einige daran finden. Finde es absoluten Schwachsinn, die Geldstrafen reichen für die Kollegen schon aus. Wenn den Leuten die Möglichkeit zu spielen genommen wird hat auch wieder keiner was davon, außer das einige den BBS nicht mehr nutzen werden. Kommen dann entsprechende Blitzer wie der am OutletParc (ALU) stadtauswärts (mittlerweile ja gefixt aber wie lange hat das gedauert???) die falsch sind dann ist man ja teilweise nur noch gesperrt. Ist ja nicht eh schon so als das nicht mehr viele Leute wirklich aktiv fahren.

    und 3. hat man eh haufen Kohle

    Klar, mit Rang 15-20+ schon, sonst eher weniger. Kenne einige Kollegen die ihre Profile schon oft zurücksetzen mussten zwecks Genehmigungen und - in den Anfangsrängen.

    Das ist aber auch eine LST für Bahnen. Die vom Busunternehmen hier ist nicht soooo groß, aber wenn die das Maß ist dann brauchen wir auch wieder die Straßenbahnen! Wäre ich ja eh dafür das die wieder eingeführt werden!

    Eine Wegnahme dieser Funktion, stellt den Fokus wieder ganz klar auf "gefahrene Umsätze" und so werden sich die Anzahl der Betriebe früher oder später schnell relativieren.

    Dann freue ich mich das du so viel Freizeit hast um den Betrieb am Laufen zu halten!

    Warum aber melden so viele Unternehmen momentan Insolvenz an? Wohl kaum, weil sie keine Ahnung hatten. Eher, weil das Geld fehlte. Es fehlten Spenden bzw. Mitarbeiter.

    3 Punkte die du teils schon korrekt erfasst hast;


    A findest du kaum Personal, da fast alle schon irgendwo fahren und dort ihre Freunde haben ODER du die Busse nicht hast die den Leuten genehm wären, irgendwelche Karten fehlen; dies das Ananas. Machst du die Lohnabgabe hoch kommt keiner da man bei anderen mehr von seiner investierten Zeit bekommt - für mich absolut verständlich, würde auch nicht da fahren wo ich viel Geld abgeben muss.


    B ist es einfach so das jeden Tag irgendwer mit irgendwem Stress hat. Die Kollegen zerfleischen sich wegen irgendwelchen Nichtigkeiten immer untereinander bis einer geht - dadurch geht dir das Personal auch flöten. Allgemein flippt ja in der OmSi-Com fast jeder irgendwie täglich aus, egal auf welchen DC man geht - immer ist irgendwo Stress.


    C schneidet wieder mit A über; Entweder du machst die Lohnabgabe hoch und dann kommt keiner oder du lässt sie unten, es kommen zwar paar Leute aber die Aktivität reicht dennoch nicht aus um den Betrieb zu retten.


    Ich bin in nur einem Betrieb, und auch nur wegen den dortigen Kollegen. Die Lohnabgabe liegt bei etwas über 30%, da ich aber kurz vor Rang 30 bin brauche ich auch nicht zwangsläufig so viel Kohle - aber dennoch der gleiche Effekt, der erste Punkt den ich bei A angesprochen habe.

    Wer kennt es nicht - Gleich mit Schulden anfangen. Ja man!

    Die kannst du aber nicht mal rausfahren, außer du gehörst zur Sektion Spielsucht! :D

    Wir haben alle klein Angefangen nicht nur Ihr!

    Wenn alle meinen, alle einen Eigenen Betrieb haben zu müssen, dann isses persönliches Pech.

    Persönliches Pech, wer nicht seit Anfang an dabei ist; JA MOIN!!!!


    Klar hat jeder klein angefangen, nur früher gab es nicht so massive Personalprobleme wie heute. Der Grundbaustein für einen Betrieb ist ein aktives & engagiertes Team! Dies zu finden ist jedoch so gut wie unmöglich. Entweder du hast Leute drin die mal eine Tour pro Woche fahren weil sie ein Real-Life haben (was auch gesund ist!) oder Leute die komplett inaktiv sind.


    Früher war noch keiner richtig in Betrieben verankert, da gab es noch viele Leute auf dem Markt - aber die Zeiten haben sich geändert, es ist viel passiert in den letzten 3 Jahren, es haben sich viele Freundschaften gebildet aber es gibt halt kaum neue Spieler - und wenn, dann tritt folgendes Szenario ein;


    Wo geht man denn eher hin; in einen Betrieb der A wenige Fahrzeuge und Karten sowie eine hohe Lohnabgabe hat wo auch kaum Kollegen sind; ODER in einen Betrieb wo es fast jedes Fahrzeug gibt, viele Leute sind, fast alle Karten verfügbar sind sowie eine niedrige Lohnabgabe ist?


    Bei neuen Betrieben kommt es nur noch drauf an wer die meiste Zeit & das größte Kapital mitbringt, wer nichts ahnend unwissend, gerade mit 100k blind reingeht wird zu 95% pleite gehen wenn er vorwärts gehen will und nicht ewig bei einer Karte und einem Bus bleiben möchte.

    Also ich verdiene mehr Geld in der Leitstelle als im BBS.

    EP sammel ich auch mehr, als im BBS, jetzt durch das Update wird es ja noch mehr (abhängig vom Rang)


    Kann ich aber auch verstehen, ich würde es Klasse finden wenn mehr Spieler die LLS nutzen statt den BBS.

    Versaut für mich aber komplett den Spielspaß im BBS. Da fährt man sich nen Ast ab, während einem im LSS das Geld (sowie jetzt die EP) förmlich hinterhergeschmissen wird.

    Die Bewertungen die man nach einer Leitstelle abgeben kann sollten zu 100% Anonym sein, man kann zwar als normaler Spieler nicht sehen wer die Bewertungen abgegeben hat, allerdings kann der Betriebsinhaber sehen wer welche Bewertung abgegeben hat.

    Und das finde ich auch absolut richtig so! Dennoch sehe ich auch deinen Punkt, da ich dieses Szenario auch schon öfter in Gedanken hatte. Ich gebe aus Prinzip eig. immer 5 Sterne; A bin ich eh mit fast allen zufrieden, B ist es auch so - wenn man nett ist dann kann ich eh nicht schlecht bewerten, dann gehe ich immer mit diesen Gedanken jemandem was reingewürgt zu haben ins Bett :D - Aber auch weil man dann selbst ins Schussfeld geraten könnte; bei mir in der LST neulich kam das Thema auf von verfeindeten Betrieben und wer mit wem nicht kann und wer absolut kritikunfähig ist und direkt Racheaktionen plant; dies das Ananas. Und witzigerweise sind das meistens keine Kinder sondern eher die "älteren" Spieler...

    Und das sorgt für "Manipulation", es ist schon mehrfach vorgekommen, dass Spieler negative Bewertungen da gelassen haben und danach aus dem Betrieb verbannt worden bzw auf die Blacklist gekommen ist.

    Teils absolut zu Recht, und zwar genau weil dieses Szenario immer häufiger auffällt;

    Das trifft nicht nur auf Betriebskooperationen zu, sondern genau so auf Fahrer. Es wird kollektiv einfach schlecht bewertet aus Sympathiegründen; und nein, den Vorwurf mache ich nicht jedem der schlecht bewertet! Aber man weiß halt wer mit wem wie ist und es ist schon auffällig wenn man mitbekommt welche Konstellationen manche Betriebe dermaßen in Grund und Boden stampfen mit ihren 1-2 Sterne Bewertungen ohne jeglichen Grund. Dennoch sind diese Betriebspartnerschaften auch echt krass teils, hatte auch schon von einigen Kollegen gehört die bei einigen Firmen wohl "Hausverbot" haben, obwohl sie nie mitgefahren sind...

    den muss man dann auch nicht ernst nehmen.

    Leichter gesagt als getan, die Sterne machen leider bei vielen mehr aus als man denkt. Das macht den Unterschied wer bei 2 parallelen Fahrten mehr Fahrer bekommt.

    Darüber hinaus bin ich der Meinung, dass bei einer Bewertung mit weniger als 5 Sternen eine Begründung verpflichtend sein sollte.

    Denn wenn es wirklich Kritik geben sollte, dann sollte dem Veranstalter auch die Möglichkeit gegeben werden, an Mängeln zu arbeiten.

    Ich bin da ganz bei dir, leider ist das aber nicht umsetzbar. Dafür müsste jeder Spieler eine gewisse geistige Reife besitzen, die leider bei manchen Kollegen nicht wirklich vorhanden ist...selbst dann kann gehatet werden, schreibste halt plausible Gründe rein die dennoch absoluter Bullshit sind da Situationen erfunden werden könnten die niemals stattfanden. Klar kann das zu weit gegriffen sein, aber wer haten will der kann auch so weiter haten - nur noch nachhaltiger. Mich regen diese 1-2 Sterne auch immer massiv auf, wenn dazu kein vernünftiger Grund geschrieben wird.


    Beim Bewertungssystem sehe ich auch auf jeden Fall noch massiven Nachholbedarf!

    Tja wie gesagt im Normalfall halte ich mich auch zurück da es nix bringt ; nicht nur hier auch in anderen Foren. Man wird für Meinungen dermaßen angegangen, wurde bereits mehrmals beleidigt - ein Kollege sogar bedroht. Aber so ist das heutzutage ja leider, Respekt kennt niemand mehr.


    Es ist schon richtig mit der Aussage das man Omsi ohne BBS den Reiz bereits vor langer Zeit verloren hätte...mit dem BBS hat es einen Grund zu fahren, am Grund habe ich auch nichts zu bemängeln - lediglich in der Kür hakts manchmal aber das ist beim Hauptspiel ja genau so.


    Dann muss wohl auch eine Verwechslung vorgelegen haben. Pedepe supporter (wenn auch ex) und David war mir ein Begriff - da war mal jemand der meinte er wäre supporter und meinen Betrieb ruiniert sowie mich dann noch beleidigt hat. Naja keine Ahnung dann war das wohl wer anders...


    Vom Handy geschrieben kann also paar Fehler enthalten


    LG.

    Mein gott jetzt seit doch mal ruhig, es reicht langsam mal...

    Wieso so ein rauer Ton? Jeder darf doch seine Meinung kundtun. Wenn er so denkt, dann ist es so.


    Aber gut, von dir habe ich da auch nichts anderes erwartet...typisch Omsi-Com; immer schroff, unfreundlich und brutal. War bei dir schon immer so. Ich war ja auch schon ein "Penner" nach deiner Argumentation.


    Kann man nicht mal diplomatisch und freundlich bleiben????

    Was bereits geschrieben wurde bezüglich der Karten- und Buspreise... Ich finde es weder angebracht, noch fair, zu schreiben "Ihr habt euch das gewünscht [...]".

    Das passt gut zu dem, was Frank geschrieben hat über die eigene Meinung. Es heißt, es wäre der vielfache Wunsch gewesen. Ja, das kann sein. Aber wie kann man so stumpf sein, das so zu verallgemeinern? Man kann doch nicht die Mehrheit für die Gesamtheit pauschalisieren! Ich persönlich finde das nachwievor nicht gut mit allem rund um die Preise. Ob nun hoch oder runter - Man hätte es lieber so lassen können und stattdessen vielleicht eine Art Rabatt einbauen können. Hat ein Betrieb eine Karte seit 6 Monaten, bezahlt er stetig weniger bei der Verlängerung. Natürlich nur bis zu einem bestimmten Punkt - Soll ja nicht geschenkt sein. Fakt ist, eine Mehrheitsmeinung auf alle zu beziehen, geht nicht. Mich hat ja auch keiner gefragt, ob ich das gerne so hätte und dann heißt es, man hätte sich das ja gewünscht.

    Tja, mich wundert es halt nicht wieso das gekommen ist. Einige große Betriebe maulen ja dauerhaft rum, das kein Personal mehr kommt - so kann man die kleineren Betriebe natürlich mutwillig zerstören. Wenn ich früher 3 Busse gekauft habe, waren wir bei etwa 27-30k€ - Jetzt natürlich rund 60. Manche Busse kosten auch rund 24-25k - da sind's dann schon mal eben 75.000€ Rechne mal hoch jedes Mal ne neue Morphi-Version oder whatever - Nur ein Update und die Busse haben wieder nen anderen Namen - heißt wieder neu kaufen, dank der Abnutzung kriegst vllt. die Hälfte oder nur noch n Drittel davon - vielleicht auch gerade mal 5-10%?!, bei 8000 geht das ja klar, bei 20k ist das schon ein Unterschied.


    Die Konzessionen waren jetzt vllt. mal 2 Monate etwas teurer - sie haben schon immer rund 30-32k gekostet bei den beliebtesten Karten. Aber die Buspreise explodierten jetzt massiv und das variiert 0 - die bleiben so und jeder der neu anfängt ist jetzt im Nachteil. Man kann kaum noch Kapital aufbauen, Busse verdammt teuer, Kartenkonzessionen minimal billiger aber immer noch teuer, die Steuern...klar gab's letztere auch schon vorher, aber alles 3 zusammen reizt kleinere Betriebe bis zum Maximum. Man ist förmlich gezwungen den ganzen Tag zu fahren, sonst kommt man nicht mehr hinterher. Spenden bringt ja auch nicht wirklich was, auch wenn ich genug Geld hätte - aber das ist auch nicht selbstverständlich, denn nicht jeder ist Rang 28 (oder sonst wo in dem Bereich)



    Besonders traurig daran finde ich, das die Leute die diese Veränderung befürwortet haben selbst noch von den niedrigen Buspreisen profitiert haben und sich größtenteils alle Hallen vollgeballert haben. Ist natürlich schön, aber das ist halt die OmSi-Community. Dem jeweils anderen wird nicht einmal das Schwarze unter dem Fingernagel vergönnt. Ich hab's nicht befürwortet, aber ich halte mich mit Kommentaren an sich auch zurück - es bringt ja eh nichts.

    Wenn du so gut darüber bescheid weißt, warum hast du dann nichts in die Wege geleitet?

    Hätte ja sein können das sich das mit der Zeit regelt? Woher hätte ich das denn wissen sollen bis ich vorhin mit Denny geredet habe; außerdem ist es mein Job die Fehler anderer Leute auszubügeln?


    Da ich nicht mehr dort tätig bin seit der Umstrukturierung ist es nicht mehr mein Pudding und auch gar nicht mein Recht sich dort einzumischen. Ich kann lediglich für einen Freund aus der Community in die Bresche springen sobald ich merke das es hakt.


    Außerdem habe ich auch noch ein Real Life und sitze nicht den ganzen Tag im BBS/LST-Sim sondern bin auch oft unterwegs und zocke auch noch andere Games.

    Hallo Réne, Hallo RK40,


    Das Problem bei den 4 Leitstellenfahrten von "Denny's Reisen" an diesem Wochenende ist, dass Denny den Leitstellensimulator nicht besitzt. Die Leitstellenfahrten wurden vom ehemaligen Inhaber "Kevin Hren Tron3600" geplant, der jedoch Anfang der Woche seinen Betrieb verlassen hat. Da kein Kontaktversuch seitens Denny zu ihm erfolgreich war und er, wie bereits erwähnt, den LST-Sim nicht besitzt mussten diese Fahrten leider ohne Leitstelle stattfinden/ausfallen...


    LG.

    Disponiere ich mich heute für die Woche vom 02.03-08.03 ein kann ich nur schätzen wann ich im Normallfall Zeit habe; es kann jederzeit etwas dazwischen kommen und in der heutigen Zeit ist ändert sich vieles sehr kurzfristig.


    Die derzeitigen "Konsequenzen" reichen völlig aus, wieso soll man so hohe Strafen bezahlen? Hat dadurch jemand einen so großen Schaden dass er nicht die 811 um 11:42 sondern die um 11:52 fahren muss da die andere belegt ist? Es gibt in OmSi so viele Karten und Touren das keiner sich darüber beschweren sollte das eventuell mal eine Tour nicht verfügbar ist.


    Und die Zeit zum Disponieren, das sind 2-3 Minuten, vielleicht 5...mich juckt das nicht wenn ein Kollege seine Touren absagt, ich nehme dadurch keinen Schaden - wie gesagt - OmSi ist nicht das wichtigste im Leben! Wenn was dazwischenkommt dann ist es halt so und man sollte dafür keine große Strafe erhalten.

    Je später es wird, desto flüssiger läuft es. Dazu muss ich sagen, ich habe eigentlich nur Abends Zeit, demzufolge ist es meist ruhig und der BBS läuft flüssig

    Ich finde eher das es umgekehrt ist. Ich fahre nahezu ausschließlich im Zeitraum von 3.30-16.30 und habe nie Probleme da...eher wenn ich mal nen Kollegen der Spätschicht vertrete....nachts geht's natürlich.

    Vielen war es wie mir auch nicht wirklichj bewusst das man was verbotenes tut und darauf hätte hingewiesen werden müssen.

    Ich zitiere mal deinen letzten Post ;

    Der Fehler bestand seit es BBS gibt und wurde stillschweigend geduldet !!!!!!!!!!!!!!

    Ich glaube nicht das der Bug jetzt erst bekannt wurde !!!!

    Irgendwie kommt das recht widersprüchlich zu deiner jetzigen Aussage rüber...wusstest du jetzt ob und welchen Bug es gibt/gab oder nicht? Das bewusste Nutzen eines Bugs wird in anderen Games mit einem permanenten Bann und manchmal auch zusätzlich einer IP-Sperre bestraft...das ist eigentlich jedem allgemein bekannt. Und wenn du den Bug nur aus Versehen 1-2 Mal benutzt hättest weil du es echt nicht wusstest dann wäre ja nichts oder kaum etwas passiert. Aber wenn dein Account jetzt zurückgesetzt wurde musst du ihn ja wohl schon ziemlich oft genutzt haben...


    Es gab Leute die haben damit systematisch betrogen und dann noch rumgeprahlt auf Discords und Teamspeaks - bei denen ist alles in vollem Bewusstsein geschehen und sie sind auch zu Recht zurückgesetzt worden. Das ist einfach gerecht für jeden der sich seinen Rang und sein Geld hart erarbeitet hat und meines Erachtens nach auch der einzige Weg!

    das sie Ihren Rang zurückbekommen und auch Ihr Geld. Ob das Geld nun ge-cheatet wurde oder nicht. :cursing:

    Ja klar!!! Cheatest dir Kohle und willst sie jetzt noch dreisterweise zurückbekommen? Dafür hätte ich dir den Account gesperrt...

    Leider gibt es auch ein Leben neben BBS was sich leider nicht immer programmieren lässt !

    Vielleicht überlegt Ihr es euch nochmal und mildert die Strafen ab in dem Ich meine EPs und VP und 50000 € wieder bekomme unbd den Rang das war nämlich harte Arbeit und nicht immer das Vergnügen.

    Ich glaube nicht das der Bug jetzt erst bekannt wurde !!!!

    Das ist aber keine Entschuldigung. Jeder von uns hier hat noch ein Leben außerhalb des BBS und die meisten hier bleiben ehrlich und cheaten nicht. Wir alle investieren je nach Möglichkeit gerne viel Zeit in den BBS, nur haben die einen etwas mehr Geduld als die anderen. Man kann Rang 30 halt nicht innerhalb eines Monats erreichen, dann wäre doch auch der Reiz weg. Und wieso willst du jetzt Kohle und Rang zurückhaben? Wenn du nicht bewusst den Bug genutzt hättest wäre das doch nicht passiert...ich finde diese Forderungen sind echt eine bodenlose Frechheit die ihresgleichen erstmal suchen & finden muss. Und ob der Bug erst jetzt bekannt wurde oder nicht ist doch völlig irrelevant. Wer ihn bewusst genutzt hat ist eindeutig zu Recht bestraft worden!


    Ich kann diese Welle der Empörung auf Biegen & Brechen nicht verstehen...vielleicht wäre mal etwas Dankbarkeit dafür angebracht, das eure Accounts nicht entfernt wurden.


    Wer bewusstes Bugusing betreibt muss doch mit Konsequenzen rechnen?!

    Kann man die Linien jetzt schon im BBS fahren oder müssen wir erst warten, bis das synchronisiert wird oder wie das heißt?

    Dummerweise nicht...das dauert natürlich wieder etwas da wir ja jetzt die Weihnachtszeit haben...

    Kleine Kritik :S : Hätte bei dem direkten ALX nicht ein Kurs ausgereicht, so muss man ja für die 27min Fahrzeit immer 33min warten. Und so anstrengend ist die Fahrt über die Autobahn ja nicht, um so viel Pause zu haben.

    Dann hätte der Takt aber nicht wirklich hingehauen...Um Voll fährt ja schon immer der lange ab, deshalb wollte ich den kurzen immer beidseitig um :30 fahren lassen damit auf direktem Wege zwischen den Städten alle 30 Minuten die Möglichkeit besteht loszufahren :)


    PS: Für die große Ringlinie haben die Testfahrten schon begonnen, eine Fahrt dauert ca. 4,5h

    Das geht aber nur mit nem 120min Takt hahahah :D


    Sonst haben wir am Ende 30 Kurse xD

    P.S. Piper: Hast du schon die Haltestellen für die SB24, dass ich da auch Testfahrten machen kann?

    Noch nicht...bin gestern erst fertig geworden mit den anderen Linien :) Aber ich kann mich jetzt mal dran setzen ;)

    das ist ja eine tolle überraschung!! vielen dank und ein frohes und besinnliches fest!!!

    Vielen Dank!! Es freut mich sehr dass es dir gefällt! :)


    Ich wünsche dir auch ein frohes Weihnachtsfest!:thumbup:<3


    LG.

    Em

    Frohe Weihnachten zusammen!!! <3


    Es ist Zeit für Geschenke und meins an euch ist das langersehnte Update meines ALU-Linienpacks!


    Der Download ist wie immer in der Webdisk verfügbar ; https://reboot.omsi-webdisk.de…update-fuer-ah-lz-updated


    Neben Überarbeitungen der bekannten Linien sind auch 4 neue Linien enthalten, die darauf warten von euch erkundet zu werden...von kurz bis lang, von Autobahn und Reisebus bis Capacity auf der Ringlinie ist alles dabei!


    Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Linienpack und euch, sowie eurer Familie und euren Freunden ein frohes Weihnachtsfest!! ;)


    LG.

    Em

    Hallo zusammen,


    Es ist zwar noch etwas früh, da wir erst den 22.12 haben, dennoch wünsche ich euch sowie euren Familien und Freunden schon einmal ein frohes Weihnachtsfest!


    Genießt die Zeit der Liebe so wie es euch am Besten gefällt und nutzt sie um mal wieder richtig zu entspannen! <3


    LG.

    Em

    wenn ich in einer Woche oft die selben Veranstalter lese, die eine öffentliche Betriebsfahrt macht. da stimmt aber irgendetwas nicht ganz.

    Wenn ich mich richtig erinnere konnte man sich doch auch LP kaufen?

    Somit hätte ich denke jede Firma mal das Glück dabei zu sein.

    Werden sie aber nicht da die Leute die unbedingt täglich drauf schwitzen LST zu sein auch so weiterhin täglich ihre LST-Fahrt leiten werden, ein Betrieb kostet nicht die Welt. Außer euch ist es egal, ob ihr die Leitstelle nachts um 3 oder morgens um 7 macht :D Es braucht nur etwa 5-6 Firmen und schon kriegt ihr wieder nur die Randzeiten wo entweder keiner kommt oder man selbst keine Zeit hat. Vergesst bitte nicht dass es halt eben noch die Startphase einer BETA ist und wie du ja auch meintest aktuell halt jeder will - das wird aber auch mit der Zeit von alleine entspannter.

    dies sollte man dann extra einbinden in einen anderen Fenster.

    Wieso? Wo ist für den Endnutzer denn ein sicht-/ oder merkbarer Unterschied ob man bei einer Firma oder einem Privatnutzer mitfährt? Man müsste nur die Gesamtanzahl an LST's für gewisse Zeiten leicht, nicht zu stark, anheben. Wenn man eventuell einen Slot immer für Firmen reservieren will, ok, aber wieso denn nicht in einem Fenster gemeinsam? Für den User ändert sich doch nichts. Ich sehe das Problem mit parallelen Fahrten auf gleichen Karten als größeres Problem - Der eine hat ne volle LST, der andere fährt mit Pech komplett leer ist aber dennoch seine LP los...

    Ich hatte mit Glück Montagabend nen Termin sichern können...hat allerdings auch sehr lange gedauert da an allen anderen Tagen alles belegt war. Vor 20:30 ging auch nicht, da andere sich den ganzen Tag schon Ruhr eingetragen hatten und wohl nur eine Fahrt laufen darf zu der Zeit...


    Wünschenswert wäre auch wenn nur eine Fahrt pro Karte gleichzeitig sein könnte, da man sonst tatsächlich fast umsonst seine LP investiert wenn alle beim anderen Mitfahren...oft gesehen dass gerne ein und die selbe Karte mehrfach angeboten wird nur halt 30min zeitversetzt und die eine Fahrt voll und die andere nahezu komplett leer ist...

    Naja durch busundzug.lu wurden ja von uns auch 1 Bus Finanziert den so nicht geholt hätten da er ja noch keine Genehmigung hatte wie schon Currilion schrieb war er im Minus da ist es um so Ärgerlicher.

    Das ist natürlich mal wieder Mist...ich persönlich hoffe mal dass ihr den nicht auf 30 Raten gekauft habt, das reißt auch immer gerne ein tiefes Loch in die Tasche. Es lohnt sich eher die Fahrzeuge direkt zu kaufen, gerade wenn man einen Wunschbus kauft. Bei einem Direktkauf machste nur minimales Minus wenn du ihn dann zeitnah wieder verkaufst - bei 30 Raten bezahslte noch drauf bei der "Entsorgung"...

    Keine Frage, dass was bei euch passiert ist mit dem "busundzug.lu" ist natürlich moralisch unter aller Sau...da fällt mir auch nix zu ein...bodenlose Frechheit.


    Zum Thema des Erstgenannten; das ist wohl uns allen schon passiert...einige Fahrer kündigen einfach direkt wieder ohne richtig angegebenen Grund sondern nur mit Punkten, Kommas oder Buchstabenwirrwarr - Vielleicht hatte man nicht die erwünschten Fahrzeuge im Fuhrpark oder nicht alle Lieblingskarten der Person - Ich habe den Fahrern immer gerne ihre Wünsche erfüllt, nur wenn nichts gesagt wird dann kann man auch nichts machen...gerade das Thema Kommunikation kommt bei einigen leider viel zu kurz...in der Vergangenheit hatte ich schon viele Fahrer die aufgrund von fehlenden Bussen und Karten gekündigt haben, jedoch wäre es kein Problem gewesen wenn man das mal mitgeteilt hätte...man kann den Leuten einen Discord, eine WA-Gruppe, TS3 oder sonst was anbieten - es wird von vielen nicht genutzt. Selbst der Ingame-Chat wird von vielen nicht genutzt, die sich auf die anderen Angebote nicht einlassen wollen und genau das macht es oft schwierig mit einigen zu kommunizieren.


    Macht euch nichts draus, es kommen auch andere Fahrer die euch positiv überraschen werden!:thumbup: Nur nicht den Kopf hängen lassen!


    Und wie Frank schon schrieb, nutzt die Bannliste für Leute wie busundzug. Jedoch Fahrer wie Mirko da raufzupacken bringt nix - A könnte es sein dass er eines Tages für euch tatsächlich fahren will - Vielleicht hat er sich ja nur umgesehen und wollte schauen welcher Betrieb ihm am Besten gefällt?! und B gibt es einfach zu viele davon.