wurstbrot Student

  • Member since Nov 11th 2017
  • Last Activity:
Posts
95
Likes Received
59
Points
604
Profile Hits
1,372
  • Schicke Dir mal den Link zum RowdyFaktor Patch.

    https://drive.google.com/file/…K3Uonqty/view?usp=sharing

    • Danke!

      Ich hab mal reingeschaut, also es ist wie ich gedacht habe: der Patch setzt den Rowdy-Faktor auf -1 bis 0. Dadurch aber dass ich die X10 Strecke neu installiert habe, hatte ich zum Teil da höhere Werte, genauso wie bei der Halycon-KI. Muss aber mal schauen, nun scheinen die Autos mir doch zu zaghaft beim vorbei fahren am Bus (z.B. wenn ich an der Haltestelle bin und die Spur neben mir frei ist). Da blockiere ich ich nun alles obwohl Platz ist;-) Eventuell würd ich also per Hand das ganze ganz leicht rauf setzen.

    • Hallo Wurstbrot,


      Richtig ! Dieser Wert empfand ich am besten. Die Autos sollen sich ja auch im Straßenverkehr vorsichtig bewegen. (Paragraph 1 StVO) *grins*

      Sicher kannst du es so machen wie es Dir angenehm ist. Macht aber dann Arbeit ! Weil du es bei jeden AI Auto

      anpassen musst.

      In dieser Einstellung sind nicht alle zaghaft. vor allem die Taxi und BMW Fahrer nicht.

      Eben wie im Realen Leben auch. Die brechen manchmal einfach so vorbei.

      Weitere Vorteil des Faktor`s, du kannst Lichthupe geben und die Autos fahren dann an Kreuzungen meistens los. Macht Sinn wenn du in der Kreuzung einfahren musst und wenig Platz vorhanden ist.

    • Ich vermute ja mal dass 0 der neutrale Wert ist dass das Auto sich ganz normal an die Regeln hält. Negativwerte sind dann dass sie noch vorsichtiger sind, und postive dass sie auch Regeln brechen. Werde das daher auch mal z.B. mit -0.5 bis 0 testen, aber einigen wie Polizei, BMWs etc durchaus auch +0.5 gönnen;-D Mal schauen... Die Häufigkeit wie oft welches Auto auftaucht kann man ja auch schön per AI List steuern. Wobei ich eh da noch am frickeln bin. Hab die Alt-Spandau KI weitgehend raus, finde die Halycon KI optisch super aber doch wohl etwas performance lastig, sodass ich da einen guten Mix hinkriegen will. Demnächst teste ich noch die Hafencity Autos im Vergleich zu den von X10. Hab in dunkeler erinnerung dass die sehr performance schonend waren und trotzdem gut aussahen.

    • Hallo Wurstbrot,


      das ist alles Richtig was du geschrieben hast !

      Mal wenigsten einer der in dieser Beziehung Ahnung hat.


      Ja, am Anfang habe ich ich auch vieles in der AiList ausprobiert und geprüft.

      Erschwerdend kommt dazu, dass ausländische Autos oder auch manchmal Autos miteinander nicht kompatibel sind. Also, man fügst ein Auto ein das zwar fährt, aber es kann dann hin und wieder passieren, dass andere Auto Typen dann nicht fahren wollen. Das ist schon Zeitaufwendig da das richtige zu finden.

      Kleine Anregung von mir, meine Ailist der Ki Autos:



      Diese fahren alle miteinander.

      Ja, auf die Performance sollte man immer ein Auge drauf haben.

      Deshalb kann man nie sagen das ist gut für dich oder anderes.

      Es kommt immer auf jeden Computer an, was er im Stande ist zu leisten.

    • Uff, Deine Liste ist viel ausführlicher als meine;-D Ich hab auf der X10 wo ich gerade einiges teste eine sehr bescheidene Liste (Dauer-wip):


      Wollte als nächstes die X10-Sachen gegen HH-HC Autos tauschen und dann mal schauen. Mir fällt auf dass Du bei Dir sowohl die HC- als auch die HH109-Autos verwendest. Dachte das wären die gleichen, nur die HC-Autos neuer? Etwas unklar ist für mich noch was auf die FPS mehr drückt: viele verschiedene Typen in der Liste oder wenn sie gleichzeitig im sichtbaren Bereich sind. Dazu müsste ich einen Test machen mit einer sehr ausführlichen Liste, aber wenig Verkehr. Hintergrund der ganzen Bastelei ist auch dass ich auf Biegen und Brechen versuche 30 FPS Minimum zu erreichen, was natürlich z.B. am Zoo schwierig wird. Dadurch dass ich Gsync verwende und es erst ab 30 FPS greift, ist es gefühlt ein Riesenunterschied ob meine Framerate gerade 28/29 fps ist oder 30. Die KI Autos haben da einen großen Anteil dran (noch mehr Züge! Abschalten von Zügen bringt wunder...), aber auch da sie dauernd nachgeladen werden auf das Ladeverhalten, was selbst auf der M2-SSD schlimm ist. Es gab mal eine OMSI 2 Beta ganz zu Anfang als die 2.1er Version getestet wurde, die war fantastisch: null Nachladegeruckel und sehr hohe FPS.... Erinnere mich da an stabile 60fps und flüssige Fahrt von U Alsterdorf runter in die Stadt...

  • OmniNavigation was not switched on