Posts by Betjal

    Ein kleiner Fehler, den ich einmal in einer privaten Leitstelle erfahren habe (vielleicht ist hier etwas ähnliches passiert): Wenn ein Konti gesetzt wird und von einem Spieler auf einer Linienpack-Tour mitgenommen wird (Spieler hat Linienpack, Fahrdienstleiter hat keines), kann der Spieler den Kontrolleur an einer Station rauslassen, die es beim Leiter nicht gibt. In dem Moment verschwindet der Kontrolleur spurlos.


    VG

    betjal

    Dieser Teil ist auch variabel und kann vom Unternehmen geändert werden. Wenn du willst, kannst du das Teil reduzieren und einen beitrag von fahrer verlangen ('geld an das betrieb senden'), so dann ist es schon möglich?

    Richtig. Es kann vom Unternehmen geändert werden. Wenn man Geld hin überweist, kommt es zum einen nicht auf das Rücklagenkonto, zum anderen wird eine "Zusatzsteuer" von 16% fällig. Also insgesamt im Höchstfall 16% Überweisung + 20% Steuer + 50% Unternehmenssteuer = 86% insgesamt. Erschien mir ein wenig hoch.


    matthias1309 was genau war an meinem Artikel verwirrend?


    VG

    Betjal

    Hallo,


    ein Vorschlag, evtl. als Premium-Feature: Wäre es möglich eine individuelle Mehrzahlung an Unternehmen zu leisten um die Bankgebühren von 16% zu vermeiden? Quasi ein Aufschlag auf die Prozente, die ein Unternehmen verlangt. Der Aufschlag müsste sich automatisch zurücksetzen, wenn man das Unternehmen verlässt, das Unternehmen den Abgabensatz ändert oder Premium endet.


    VG

    Betjal

    Nachdem ich gelesen habe, dass die Busse, welche gebraucht gekauft wurden, normale Abnutzungsspuren besitzen, habe ich nichts gegen gebrauchte Busse. Ich finde es nur immer wieder interessant, dass Busse über dem Neupreis angeboten werden. Ausserdem wäre eine Information schön, ob die Busse Freeware o.ä. sind. Momentan sind einige O530 drinnen, bei welchen ich mir nicht sicher bin, woher diese stammen.


    VG

    Betjal

    Hallo zusammen,


    seit einiger Zeit ist ja nun der Gebrauchtmarkt im BBS. In der Beschreibung ist vermerkt, dass für gebrauchte Fahrzeuge höhere Wartungskosten anfallen würden. Gibt es hier bereits Erfahrungen? Ist es Kilometerabhängig? Ist nur ein höherer Grundbetrag angesetzt?


    VG

    Betjal

    Nun sagen wir die auch ab und geben sie wieder frei, und der Nächte darf dann gucken.

    Der Workaround (weiss nimmer von wem) hat geholfen: Gleiche Tour mit anderem Umlauf fahren funktioniert recht gut. Nur das Problem bei der 137E ist halt, dass überhauptkeine Umläufe da waren.


    VG

    Henrik

    in der Sache kurz eine Rückfrage... Redest über die Linie X10, X10 (12-12-2021) oder X10 (Real)? In der regulären X10 gibt es keinen Umlauf 42 den ich finden kann.

    Ich denke es war die X10 auf BRT Berlin.


    Ich habe heute wieder ein solches Problem - ich habe eine Vertretungstour angenommen auf Spandau, 137E, Umlauf Mo-Fr 1-5. Leider hat die 137E keine Umläufe. :(


    VG

    Henrik

    Ich habe soeben ALU nochmal draufgespielt. Leider kann ich auch heute die Touren der Linie AVG_23 nicht fahren. :(


    So viele Probleme mit Karten wie ALU, A4 und Berlin BRT wäre eine Liste von "sicheren Dispos" hilfreich. Der Firma entgehen große Beträge durch diese Problematik.


    VG

    Betjal

    Gleichzeitig gibt es 28 vorgeschlagene Funktionen.

    Wenn ich dies auf die tatsächliche Entwicklung umrechne, werden alle Funktionen in 3-5 Jahren hinzugefügt werden - die aktuelle Rate der Hinzufügung ist 1 Funktion alle 1-2 Monate gegenüber den versprochenen 2 Funktionen/1 monat!

    Der Vergleich hinkt. Du setzt die vorgeschlagenen Funktionen in Relation zur gesamten Existenz des Produktes. Realistischer ist es, die vorgeschlagenen Funktionen zum Zeitpunkt der Vorschläge zu setzen. Das Premium Feature existiert seit 06/2022, es wurden hier 12 Features umgesetzt.


    Also nicht 1 Funktion alle 1-2 Monate, sondern (zum momentanen Stand) 12 Funktionen in 4 Monaten.


    VG

    Betjal

    Ja man darf davon ausgehen, daß du dich in ALU auskennst und dich zu den nähesten Startpunkt suchen musst um dahin zu fahren


    Nein, kenne ich mich leider nicht.


    Dafür kann pedepe nichts. Was pedepe machen sollte ist, das die Linien die man nicht hat, auch nicht zuweisen kann.

    PeDePe gibt Linienpakete frei. Ferner, wie schon geschrieben, habe ich die Linie, welche eindisponiert wurde, am 25.08. um 15;34 erfolgreich abgeschlossen (SLZ_811). Da seitdem keine Änderungen an ALU, dem Linienpaket und meinem Kartenbestand lokal keine Änderung vorgenommen wurde, ging ich davon aus, dass die Linie noch fahrbar wäre.


    VG

    Betjal

    Hallo,


    ich habe wieder mal eine Linie in ALU, welche ich bereits mehrfach gefahren bin. Trotz richtiger Karte und vorhandenem Linienpack ist BBS der Ansicht ich hätte nicht die Karte installiert. Die Karten wurden lokal nicht verändert, die Linie konnte ich schonmal fahren, zum Beispiel am 25.08., 15;34, Nur jetzt beim Dispo funktioniert sie wieder nicht. Ich bitte um Rückerstattung bzw. Ausgleich für die Firma.


    VG

    Betjal




    Gleich zum nächsten Teil: Linie SLZ 241 hat keine Abfahrtshaltestelle in der Liste und kann somit auch nicht gefahren werden. Ist hier auch irgendwas möglich?


    VG

    Betjal

    Und wieder einmal: X10, Umlauf 42 konnte gebucht aber nicht gefahren werden, da er nicht da ist. Bitte um Erstattung, Gibt es eine LIste welche Umläufe nicht genommen werden dürfen? Es geht immer so viel Kohle für das Unternehmen dabei verloren.


    VG

    Betjal


    Einer meiner Zuseher, tobi19783 (Danke nochmal an dieser Stelle) half mir trotz nicht existentem Umlauf die Tour zu fahren.


    VG

    Betjal

    Ich habe bei dir mal in die Dispo geschaut. Es folgen noch 3 Fahrten auf Spandau am 30.08. und 3 Fahrten auf BRT am 01.09., die du jeweils am 09.08. (letzter Ferientag) disponiert hast. Alle Fahrten sollten eigentlich funktionieren, da Spandau meines Wissens keinen Ferienfahrplan hat und die Linie X10 auf BRT ebenfalls nicht. Falls es doch Probleme gibt, bitte hier melden!


    Alle anderen offenen Touren hast du nach dem 09.08., also nach Ferienende disponiert. Hier sollte es keine Probleme geben.

    Super. Vielen Dank nochmals :)


    VG

    Betjal

    Die Buchungen für den Betrieb und User wurden gutgeschrieben. Die Touren wurden als gefahren markiert

    Danke.


    Machen wir mal weiter: Irgendwie klappen überhaupt keine Umläufe mehr. Gibt es irgendwelche Karten, die richtig funktionieren? Römerberg heute schlug auch fehl. :(


    Ich will doch nur Geld für das Unternehmen einfahren....



    VG

    Betjal

    Vielen Dank.


    Heute habe ich das Problem schon wieder. Ich stehe bereit und würde gerne meine Linien fahren, habe wieder mal den Umlauf nicht. 115, Umlauf 21 ist wieder nicht vorhanden. Selbes Spiel nochmal: Ich sage die Touren ab und kann sie nicht fahren. Wäre es möglich die Kurse nochmal auf "erledigt" zu setzen?


    Soll ich demnächst Umlauf 21 meiden?


    VG

    Betjal

    " Bei 44 Anmeldungen geht jeder Mensch hin und geht zu der Leitstelle wo die Meisten Anmeldungen sind "


    Sehe ich nicht ganz so wild. Ich gehe zu Leitstellen, bei welchen mir die Karte zusagt. Bei einer Wahl (als Beispiel) zwischen Berlin X10 und BRT wird wohl BRT gewinnen. Maps wie Grundorf oder Ruhrgebiet wird immer verlieren (obwohl ich diese habe). 44 Anmeldungen wären bei mir eher abschreckend, da die Tourenvergabe sehr oft hängen bleibt.


    Ich sehe es so, dass alle Unternehmen und Spieler für ihre Leitstellenpunkte "gearbeitet" haben und solang die Punkte nicht ausgehen, können sie natürlich die Leitstelle verlängern. Ob es Sinn macht, denke ich eher nicht, da die wenigsten Spieler wohl 24 Stunden die gleiche Karte fahren wollen.


    VG

    Betjal

    Hallo,


    ich habe mich heute um etwa 1400 Uhr für 4 Touren der Linie 115 auf BRT Berlin eindisponiert. Leider tauchte der eindisponierte Umlauf 21 nicht in der Auswahl in OMSI auf, obwohl ich diesen zuvor bei im Dispo-Schirm auswählen konnte.


    Gäbe es hierzu eine Möglichkeit die genutzten Vertretungspunkte zurückzuerhalten? Firma wäre die Pirate Lines, inGame-Name wäre betjal.


    Vielen Dank schonmal.


    VG

    betjal

    Hallo zusammen,


    ich habe hier gerade bei einer aktiven Leitstelle der Pirate Lines auf Hamburg einige Probleme:


    - Rundmails kommen nicht an

    - rote Linien werden nicht angezeigt

    - vergebene Touren werden nicht an die Fahrer weitergegeben


    Ich bitte dringend um Behebung und ggf. Erstattung der Leitstellenpunkte. Ich versuche die Fahrer nun irgendwie zu erreichen, per Mail scheint nicht zu gehen. Ein Neustart vom Leitstellensim und auch von ganz OMSI hat leider nicht geholfen.


    VG

    Betjal

    Hallo,


    bei den Pirate Lines haben wir momentan sehr viele Busse, welche in die HU müssen. Hier ist folgender (reproduzierbarer) Bug aufgefallen:

    Es wird der jeweilige Bus auf Fehler überprüft, danach die HU in Auftrag gegeben. Das Programm springt wieder auf die Bus-Details zurück. Hier funktioniert nun das rote "X" oben rechts im Schirm nicht mehr. ESC funktioniert hingegen schon.


    VG

    Betjal

    Hallo,


    diese Funktion bezieht sich auf den Betrieb, ist also Teil vom Gold-Status für Betriebe.

    Gerne überprüfe ich, ob sich hier ein Fehler eingeschlichen hat. Bei welchem Betrieb hast du das Problem?

    Es war bei der Pirate Lines, hat sich aber mittlerweile erledigt, Es funktioniert wieder. Vielen Dank.


    VG

    Betjal

    Hallo,


    im BBS Premium sollte der Punkt "vollständige Kontrolle über den Mindestrang für neue Mitglieder" enthalten sein. Leider ist es noch etwas buggy wie es scheint, ich kann diesen nicht auf 1 herabsenken.


    VG

    betjal

    was hat das mit fahrer zutun ??

    Les es dir nochmal durch


    Habe ich getan. Du möchtest gerne private Hallen, welche andere Fahrer daran hindern darin stehende Busse zu nutzen. Also quasi die Fahrer daran hindern zu fahren.


    VG

    Betjal

    Ja und es gibt in der Realität auch keine Linie die länger als 60 Km ist und trotzdem 180 Hst hat.

    Mit den 180 Haltestellen bist Du auf der sicheren Seite. Mit den 60km hingegen nicht. Die Linie, welche ich fahre, hat im langen Umlauf eine Länge von 62km. Und ich bin mir sicher, dass das nicht die längste Linie der RVO sein wird.


    Was die 180 Haltestellen betrifft: Hier fällt die 174 mit ihren 62 Haltestellen nicht drunter.


    VG

    Betjal

    Hallo,


    wäre es möglich einen Überweisungsbutton einzurichten um Geld vom Firmen- auf das Steuerrücklagenkonto zu überweisen? Natürlich nur bis zum Ende des Monats, dann wird es regulär abgerechnet. Dieses wäre gut wenn Busse verkauft oder Leitstellen gefahren werden, da die Einnahmen hieraus, ebenso wie Spenden, nicht auf "natürlichem Wege" auf dem Rücklagenkonto erscheinen.


    VG

    Betjal

    Moin,


    ich habe soeben eine Tour für die Pirate Lines auf Berlin BRT abgeschlossen. Sollte eigentlich für den Betrieb ~2800€ und auf das Privatkonto ~4500€ geben. Bislang kam nichts an. Dauert das momentan länger oder bin ich verbuggt?


    VG

    Betjal

    Moin,


    ein Vorschlag: Wäre es möglich direkt in der Bus-Übersicht mit einem Symbol oder Buchstaben die Busse zu markieren, für welche bereits eine Genehmigung eingefahren wurde? Also quasi genau neben der Bezeichnung des Busses in der Hallenübersicht.


    VG

    Betjal

    Bist Du Dir sicher, dass Du die Punkte nicht bei dem Unternehmen eingefahren hast, dem Du sie spenden möchtest?


    VG

    Betjal

    Wie das Wort zurücksetzen schon sagt, wird alles zurück gesetzt. Etwaige Bonuse werden dabei nicht geschützt oder gespeichert.

    Soweit ich mich erinnere gab es schonmal einen solchen Fall. Es wird nicht alles zurückgesetzt. Sachen wie die Voraussetzungen für Bonuspunkte oder die Fahrerakte bleiben (wenn ich mich richtig erinnere).


    VG

    Betjal