Posts by Xerxius

    Also ich kann sir sagen, das man, wenn man es so macht, wie du es wünschst, ich dann erst recht keine lust mehr hätte, den LST zu starten. Denn es würde bedeuten, das ich nur hoffen kann das es Leitstellenfahrt gibt die mich interessiert. Zudem gibt es wohl Menschen die arbeiten und keine zeit haben. Du kannst nicht erwarten morgens um 10 Uhr zu starten und, dann sollen 10 menschen dabei sein. Ich selbst find es gut wie es ist. Und was due Verlängerung angeht, sollten nur die betriebsinhaber verlängern können, wenn es sich um eine öffentliche LST gebunden mit einem Betrieb ist. Denn so könnte man die fahrten 24 srd. Durchziehen lassen und der Betrieb bekommt Unmengen an kohlen oder die endet erst gar nie. Was hinzukommt ist das die leiter zu wenig bekommen um die Leitstelle zu machen. Was mich mehr interessieren würde ist, das man die Leitstelle um 1, 2 oder 3 Stunden verlängern könnte, anstatt die 2 gezwungenermaßen stunden zu nehmen.


    Also um das klar zu stellen - ich wünsche gar nichts, sondern habe hier nur einige Gedanken mitgeteilt, die in der Community im Gespräch sind. Es sind alles lediglich Gedanken, die diskutiert werden und in einer beta Phase wohl noch geäußert werden dürfen. mehr ist es nicht. Nur so, wie es jetzt läuft, ist es auch nicht optimal und es geht nicht um Zeiten von 10 Uhr morgens sondern um die Abende. Dankeschön

    Liebes PeDePe Team,

    Ihr habt es sicherlich schon viele male gehört, aber auch ich will heute nochmal auf das Problem hinweisen, das einfach zuviel Leitstellen (wenn auch auf anderen Maps) gebucht werden können.Es macht doch viel mehr Sinn, wenn zu einer bestimmten Zeit nur eine Leitstelle stattfindet, die auch dann mehr Fahrer an sich zieht, als wenn zeitgleich auf verschiedenen maps gefahren wird und jede dieser Leitstellenfahrten "dahin dümpelt" mit einer Hand voll Fahrern.

    Kann man es denn nicht mal überlegen, das man generell Zeiten für Leitstellen nur noch frei gibt, wenn in dieser Zeit auch nix anderes gebucht ist? Irgendwie muss da was passieren. Ich habe auch nicht die perfekte Lösung parat, aber vielleicht sollte man echt in die Richtung mal denken, das es keine parallelen Leitstellenfahrten mehr geben sollte.

    Des weiteren ist meine Frage, bin jetzt sehr oft angesprochen worden, was sollen eigentlich die Fahrer - die nicht Betriebsinhaber sind - mit ihren ganzen Leitstellen Punkten machen? Private erstellte aber öffentliche Leitstellen bringen laut Fahrer nicht den Reiz und den Gewinn, der sich wohl erhofft wird. Kann man nicht mal darüber nachdenken, ob man eine Funktion einarbeitet,mit der Firmeninhaber , Fahrern die rechte geben (und auch nehmen) können, im namen des Betriebes eine LSF zu machen? oder sowas ähnliches ? keine Ahnung. Aber es gibt gut engagierte Fahrer, die gern im Auftrag der Firma das mal machen würde, aber ohne Anwesenheit und Buchung des Inhabers selbst, ist dies ja noch nicht möglich.


    Vielen Dank fürs lesen, soll ja auch nur mal eine Weitergabe von Gedanken und Ideen Ansätze sein, die sich mit dem Leitstellen Simulator so entwickelt haben. Vielleicht denkt ihr ja mal wohlwollend darüber nach :-)

    Liebe Grüße und alles Gute ans ganze PeDePe Team.

    Gruß Xerxius.

    Also, in der Blackliste können nur Fahrer gesperrt werden, die sich für die LSF angemeldet haben. Vorab kann man keine bestimmten Fahrer ausschliessen. das wäre aber gut auch zu können um somit zu verhindern, das sie erst gar die Leitstelle betreten können

    Frage, weiss jemand vielleicht wo ich die ganzen Addons KI Fahrzeuge finde? Habe alle Addons gekauft, finde aber im Omsi 2 Hauptordner unter Addons nur Vol Pack 1, die anderen finde ich nicht, obwohl Steam die bereits installiert hat. habs dann wiederholt, finde sie trotzdem nicht

    Idee ganz gut, funktioniert aber auch nicht. Problem ist ja nicht BBS zu öffnen, sondern der "Sprung" in den Betrieb. das geht, wie gesagt mit dieser Lösung auch nicht.

    der starpunkt auf München der Linie 154 vom nordabd her, geht ja wohl gar nicht. man startet immer mit mehreren autos unter sich. kann man das bitte ändern, das nervt total und man ist noch nicht gestatrtet und die tour ist schon versaut.

    Vielen dank für die Antwort, die aber so nicht ganz stimmt. Der "Blacklist" Button ist grau hinterlegt und kann nicht betätgit werden. Ein Spiler, den wir auf unserer letzten LSF gesperrt haben, steht auch nicht auf der Blacklist.

    Also das funktioniert dann aber noch nicht so, wie geantwortet.

    Hallo ,

    hab mal eine Frage.

    Wenn ein Fahrer sich vorab zur LSF angemeldet hat, kann man ihn sperren.

    Wie sieht es aus, wenn der bestimmte Fahrer sich nicht vorab anmeldet und dann in die LSF kommt. Wie kann man ihn dann aus der LSF ausschliessen bzw. sperren?

    Hallo,

    das ist doch wohl nicht euer ernst oder? Wir geben LP s aus, machen eine leitstellenfahrt....geben Geld aus und dann stürzt der server ab.

    Was soll den diese Sch...... vor allem, wer deckt unseren verlust ab?

    ich bitte schleunigst um Antwort bzw Entschädigung.

    Xerxius

    Hallo,

    hab mal ne Frage.

    Bei der Erstellung einer privaten LSF bekommt man ja einen Code, den man an seine Kollegen weitergibt.

    Frage: Wenn man z.b. Omsi oder BBS neu laden muss und komplett aus der LSF raus muss, kommt man nicht mehr rein, weil angeblich der Code nicht mehr gültig ist.

    Wie lange gilt der denn und warum kommt man nicht mehr rein?

    Danke schon mal, Gruß Frank

    Mein Hinweis war auch nicht als Problemlösung gedacht, sondern nur eine aktuelle Alternative, wenn man so schnell wie möglich eine Leitstellenfahrt veranstalten will. An einer Problemlösung arbeiten wir wie gesagt noch und die 4 Tage Grenze wird in Kürze erhöht.

    Vielen Dank für Eure Mühe und Euren Einsatz. Ich denke das sind ja auch alles gute Hinweise, aus einer Beta Version dann eine gute Version zu machen. Darum kommen auch so viele gute Ideen. Natürlich ist nicht alles umzusetzen, aber ist doch schön das so viele versuchen hier einen Beitrag zu leisten und Euch auch als Entwickler zu unterstützen. In diesem Sinne, nochmal vielen Dank.

    Ein kleiner Hinweis noch:

    Betriebsinterne Leitstellenfahrten (bei denen nur die Mitarbeiter des Betriebs teilnehmen können, die aber auch öffentlich sind) können bereits jetzt bis zu 14 Tage im Voraus geplant werden. Bei diesen Leitstellenfahrten gibt es auch fast keine Beschränkungen bei der Terminauswahl.


    Aber das löst ja das Problem auch nicht. es gibt einfach zu wenig Möglichkeiten etwas weiter im voraus eine öffentliche Betriebsfahrt zu planen. Ich finde 4 Tage voraus zu wenig und das man dafür LP braucht ist mir klar, scheint aber irgendwie auch nicht zu funktionieren, wenn ich in einer Woche oft die selben Veranstalter lese, die eine öffentliche Betriebsfahrt macht. da stimmt aber irgendetwas nicht ganz.

    Moin, also das mit den Terminen und Fahrten zu planen ist echt unglücklich. Man muss sehr viel Glück haben um als Firma oder auch als Fahrer, einen freien Termin zu bekommen. ich bin jetzt schon seit zwei Tagen dabei zu versuchen einen freien Termin zu "ergattern" und es ist ständig alles belegt. Um 0.00 Uhr sitzen viele davor und schwupp die wupp, ist alles weg. Das kanns nicht sein. ich kann nicht immer bis 0.00 Uhr davor sitzen da ich auch noch einen realen Beruf habe und somit rein theoretisch nie an einen Termin komme. Ich habe zwar auch keine direkte Lösung parat, aber so wie die Terminvergabe jetzt gestaltet ist, sind alle die benachteiligt, die vor 0.00 Uhr ins Bett müssen,weilsie aufstehen und abreiten müssen - außerdem finde ich 4 Tage Vorausplanung schon sehr streng und knapp....warum kann man nicht weitläufiger nach hinten raus planen...dann hätten vielleicht auch wir berufstätigen mal eine Chance. Vielen Dank

    Vielleicht ist es ja eine Idee, die Fahrten die man machen kann irgendwie anzahlmässig und Zeitraum irgendwie zu begrenzen....das z.b. man nur in gewisser zeit eine bestimmte Anzahl von Fahrten machen kann, das vielleicht man auch mal wieder warten muss bis man dran kommen kann und andere auch mal die Chance haben, eine Fahrt als Betrieb oder Fahrer) machen zu können.

    Hallo,

    mir ist grad aufgefallen, das ich für meine gestrige LSF zweimal den Geldanteil bekommen habe. Sicherlich ein Fehler...wills aber melden.

    Hallo,

    ich mal wieder, aber nur mit einerFrage :-)

    Ist es eigentlich möglich das man als Inhaber einem Kollegen Rechte vergeben kann, das dieser auch eine betriebliche LSF eingeben kann? Und wenn ja - wie bzw wo ?

    Danke, das wars schon.

    Gruß Xerxius

    Hallo ich hätte da noch eine Idee oder ein Verbesserungsvorschlag

    Könnte man es einbauen wenn man die Leitstelle selber macht und man dann den jeweiligen Fahrer mackiert das man dann auf der gesamten Karte die man hat den Routen verlauf mittels des roten Striches wie in OmniNavigation angezeigt bekommt. Weil ich denke mal wenn man so ca 30 Fahrer hat ist das vielleicht sehr hilfreich wenn jemand ein Problem hat zu welcher Haltestelle man die Hilfe schicken kann.


    Aber trotzdem geht auch ein ganz großes Lob an die Entwickler raus.

    :thumbup::thumbup:

    Seh ich auch so, schließe mich da an. Daumen hoch :-)

    Hallo,

    ich wollte hier einfach mal loswerden, das PeDePe hier echt was tolles leistet. Auch wenn der LSS noch nicht so ganz ausgereift ist (Beta), das vergessen viele, muss ich echt sagen, das hier echt was tolles entstanden ist. Den LSS dann noch mit BBS zu verknüpfen war echt genial. Auch die schnelle Bearbeitung bei Dingen die noch nicht so einwandfrei laufen. Von mir ein ganz großes Lob und ein herzliches Dankeschön an alle die an dem LSS beteiligt sind. Danke :-)

    • Hallo, hab da mal ne technische Frage. Warum sind alle planbaren Zeitblöcke in den nächsten Tagen nicht verfügbar? Unser Betrieb kann sozusagen keine öffentliche LSF machen, da keine freie Zeit geplant werden kann. Das kann doch eigentlich nicht sein oder?


      Guten Abend,


      Vielen Dank für eurer tolles Feedback wir werden das mal auf unsere Liste mit aufnehmen.

      Xerxius , könntest du bitte ein neues Thema aufmachen am besten mit einem Bild.

      Wünsche euch noch viel Spaß mit dem Leitstellensimulator. Mit freundlichen Grüßen / Best regards, Jan S Supporter -PeDePe-


    Hallo, ich versuch das mal in Bildern zu zeigen,

    Heute

    Morgen

    Übermorgen


    Es würde so weitergehen.

    Warum kann unser Betrieb keine öffentliche LSF veranstalten und andere Betriebe sehe ich öfter, das sie das machen können?

    Hallo, hab da mal ne technische Frage. Warum sind alle planbaren Zeitblöcke in den nächsten Tagen nicht verfügbar? Unser Betrieb kann sozusagen keine öffentliche LSF machen, da keine freie Zeit geplant werden kann. Das kann doch eigentlich nicht sein oder?