Touren können Teilweise nicht abgerechnet werden.

  • Servus aus München.


    Folgendes Problem bei einem User, dass er teilweise bei Leitstellenfahrten, einige Touren nicht abschließen kann und die Meldung Fahrt wurde nicht korrekt beendet erhält.

    Diser User heißt Micha78 und ich schreibe im Auftrag seines Namens, da er sich nicht im Forum anmelden kann, bzw. das Problem weiterhin mit der Zugriffsverweigerung besteht.

    Anbei sende ich euch die von Micha78 erhaltenen Log´s für BBS und LSS.


    Ich freue mich wenn eine Lösung gefunden werden kann.


    MFG

    im Auftrag Micha78

    Umut Ilter ( BBS Alias MVG Münhcnen )

    Files

    • log_lss.txt

      (968 Byte, downloaded 55 times, last: )
    • log_bbs.txt

      (149.06 kB, downloaded 54 times, last: )
  • Hey Umut_ilter


    so wie ich das aus den Logs entnehmen kann, ist bei der Ersten tour die Fahrt Unerwartet abgebrochen worden durch einen Spielabsturz. Bei der Zweiten Tour, sieht es danach aus, dass er Zwar die HST angefahren hat, diese aber nicht gewertet worden sind, da vor und nach der Tour die Gleiche anzahl an HST angegeben worden ist. Hierzu kann dir leider nur das Entwickler Team oder der Support helfen.


    LG


    INFO 15.02.2023 23:37:15:121 Bus steht an unbekannter Haltestelle, Kachel: 0, X: 0.0, Y: 0.0

    INFO 15.02.2023 23:37:15:879 EXIT: Abbruch wegen OMSI Absturz

    INFO 15.02.2023 23:37:15:919 Betriebsgelände beenden

    INFO 15.02.2023 23:37:30:499


    -----------------------------------------------

    INFO 16.02.2023 00:15:49:160 Aktuelle Haltestellen: 3384

    INFO 16.02.2023 00:15:49:161 Haltestellen vor der Fahrt: 3384

    INFO 16.02.2023 00:15:49:433 OMSI ist noch geöffnet.

    INFO 16.02.2023 00:15:49:433 Interne Info: true

    INFO 16.02.2023 00:15:49:465 Bus steht an Haltestelle Neuruppiner Str. Terminus 1989115

    INFO 16.02.2023 00:15:49:802 Spieler befindet sich an Endhaltestelle.

    INFO 16.02.2023 00:15:49:802 <= 0 Haltestellen

  • Hallo Umut_ilter und Micha78


    wie Sebastian es beschrieben hat, wird es bei der ersten Tour am OMSI-Absturz gelegen haben. Da können wir nicht viel machen.


    Hat man in OMSI das automatische Speichern aktiviert, fragt BBS/LSS i.d.R. danach ob OMSI neugestartet werden soll. Man wird dann an die letzte Haltestelle zurückgesetzt und kann seine Tour fortsetzen. (Bitte beachten: Hatte man vorher das Event "Motorschaden" oder "Elektronikschaden" funktioniert dies nicht, da der Bus nun - gleichbedeutend wie mit der Rückkehr aufs Betriebsgelände - kaputt ist. Hier kann man dann nur die Tour abbrechen.)

    Die Option Automatisches Speichern kann aber in Einzelfällen auch zu Performance-Problemen/Rucklern führen, da jedesmal gespeichert wird, wenn der Bus hält.


    Bei der zweiten Tour sieht es tatsächlich so aus, als ob OMSI garnicht erkannt hat, dass Haltestellen angefahren wurden. Das kann manchmal vorkommen (bestimmte Karten sind da "berühmt" für). Ein Indiz dafür ist die BBS-/LSS-Meldung "Fahrt wurde nicht korrekt beendet" oder das Nichterscheinen der OMSI-.Fahrplanauswertung.


    Ich aktiviere bei Fahrtbeginn immer die "rote Schrift" (ich weiß grad den "Fachbegriff" nicht) in OMSI mit SHIFT+Z. Am oberen Bildschirmrand kann man dann Infos ablesen (Tastenkombination mehrfach drücken für mehr Informationen bzw. fürs wieder deaktivieren). Dort kann man u.a. auch lesen welches die nächste Haltestelle ist. Wenn ich dort merke, dass die Haltestellen nicht weitergeschaltet werden, ist das ein Zeichen dafür, dass OMSI die Starthaltestelle (oder eine Zwischenhaltestelle im Fahrtverlauf) nicht korrekt erkannt hat. In so einem Fall kann man versuchen, den Fahrplan über das OMSI-Menü rauszunehmen und wieder neu einzutragen mit der nächsten Haltestelle als Starthaltestelle. Dann ist wenigstens nicht die ganze Fahrt für umsonst gewesen.

    Freundliche Grüße / Kind regards

    Jan B.

    Supporter - PeDePe -