In der Werkstatt helfen

  • Hallo,


    ich fände es gut, wenn man in der Werkstatt helfen könnte. Als Beispiel: Eine Person fährt den Motor eines Busses zu Schrott und tauscht diesen gleich aus. Da die Person keinen Skill darin hat, dauert es über 5 Stunden den Motor zu tauschen (haben wir momentan in genau diesem Moment in einem Betrieb). Ich würde nun gerne dieser Person inGame helfen und mit meinem Skill den Motor tauschen (dauert 30 Minuten). Ich erwarte hier keinen EP (welcher ja bereits an die vorherige Person ausgegeben wurde), sondern lediglich eine schnellere Reparatur und Bereitstellung des Busses.


    Wäre so etwas möglich?


    VG

    Betjal

    Derzeit unterwegs für die Pirate Lines sowie die S.T.C

    Streaming auf Twitch.tv


    Andreas Kiosk gehört Andrea

    Andreas' Kiosk gehört Andreas

    Andrea's Kiosk gehört einem Deppen

    Kampf dem Deppenapostroph! :)

  • Wenn ich Betjal richtig verstehe, war seine Idee folgende:


    Eine bereits von einem Spieler begonnene Reparatur (die sehr lange dauert), wird von einem anderen Spieler (mit höherer Fortbildung) nachträglich beschleunigt.

    Die EPs bekommt nur der, der die Reparatur begonnen hat.


    An sich keine schlechte Idee. Ob das umsetzbar ist, weiß ich nicht.


    Mit den Werkstattrechten hat das aber nichts zu tun. Damit wird nur geregelt, wer reparieren/warten darf und wer nicht.

    Ein in Reparatur befindlicher Bus ist ja einfach nur "nicht verfügbar", egal was für Rechte man gerade hat.

  • Wenn ich Betjal richtig verstehe, war seine Idee folgende:


    Eine bereits von einem Spieler begonnene Reparatur (die sehr lange dauert), wird von einem anderen Spieler (mit höherer Fortbildung) nachträglich beschleunigt.

    Die EPs bekommt nur der, der die Reparatur begonnen hat.

    Absolu richtig, so war es gemeint.


    VG

    Betjal

    Derzeit unterwegs für die Pirate Lines sowie die S.T.C

    Streaming auf Twitch.tv


    Andreas Kiosk gehört Andrea

    Andreas' Kiosk gehört Andreas

    Andrea's Kiosk gehört einem Deppen

    Kampf dem Deppenapostroph! :)

  • finde das bisherige system ganz gut. wenn bei jeder sache von anderen die schon mehr gefahren/geleistet haben unterstützt

    werden kann, wo bleibt dann noch der anreiz sich zu verbessern? irgendwann geht dann auch die idee der aufstiege verloren.


    derjenige, der noch nicht viel fortschritte hat, muss ja nicht unbedingt reparaturen starten, die lange dauern. wenn ein lehrling

    eine arbeit ausführt, dauert es logischerweise immer länger als wenn der "geübte" die arbeit ausführt.


    klar kann man dafür sein und alles vereinfachen. keine frage.

    ich für meine person bin allerdings dagegen.


    lg

  • Bin ganz deiner Meinung.