Abschaffung der Betriebsbewertung

  • Einen wunderschönen Guten Tag,

    ich hätte gerne einen großen Wunsch,wo durch die Community mal etwas vernünftiger wird und mal verstehen würde,das es nur ein SPIEL ist.


    Ich würde mir sehr gerne Wünschen,das die Betriebsbewertung im Busbetrieb Simulator abgeschafft wird,weil es wird sich nur noch sau viel aufgegeilt das der, oder der Betrieb am besten ist,oder es

    wird sich ständig beleidigt und sowas finde ich persönlich einfach nur noch lächerlich ?( . Es ist schon Traurig das sich sogar Betriebe im Forum aufregen,nur weil die nicht den 1.Platz haben und da frage ich mich einfach nur: habt ihr keine anderen Probleme? :/


    Das wäre mein größter Wunsch,weil dadurch gibt es kein Mimimi Theater mehr und die Community wäre vielleicht etwas netter miteinander,es sei denn die Community will es unbedingt so zerstören :rolleyes:


    Man darf ja nie vergessen -> ES IST EIN SPIEL und seit mal froh darüber,das es dank Pedepe überhaupt sowas gibt in OMSI 2,weil sonst wäre es heute viel Langweiliger 8o



    Mit besten Grüßen,


    TrainOmsiTV


      

  • Schönen Guten Tag zusammen,

    So langsam geht es einen nur noch auf die Nerven diese männlichen Geschlechtsorgane vergleich, wenn ihr eure Geschlechtsorgane vergleichen wollt geht damit doch mal wo anders hin und nimmt einen Zollstock bitte mit weil es nervt nur noch wer Platz 1 2 oder 3 und Co ist,

    Ich stimme dem TrainOmsiTV voll und ganz zu das man diesen Scheiß abschaffen tut.

    Wie man sieht Geilen sich ja einige mit ihren Geschlechtsorganen dran voll auf.

    Tut mir leid für diese Wortwahl aber es musste ja mal gesagt werden da man das andere Wort ja nicht nehmen sollte.

  • guten Tag alle zusammen,


    ich geben meinen beiden Vorrednern zu 100% recht.

    Dieses ewige rumgezicke geht allmählig auf die nerven.

    Überall hört man nur noch mimimi: "MAMI, ICH BIN NICHT MEHR AUF PLATZ 1 IN DER BETRIEBSBEWERTUNG".


    Leute es ist nur ein Spiel. So langsam hab ich aber das Gefühl, dass einige es so ernst nehmen, das es ihr Leben ist.


    Ich hoffe dieser Vorschlag von TrainOmsiTV, wird schnellstmöglich umgesetzt.


    Vielen Dank

    Denis8391

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Denis8391

    Inhaber (zusammen mit Daniel91)

    - Giga-Verkehrsbetriebe

  • Niemand wird gezwungen in die Rangliste oder auf die Betriebsbewertung zu schauen. Und dem Geheule, wo mir grad noch nicht mal ein Beispiel einfällt, muss man nicht zuhören^^


    Ich finde die Betriebsbewertung und die daraus entstehende Rangliste nice und wäre gegen eine Abschaffung.

  • Guten Abend,


    die Frage wäre dann aber, wie wird dann bestimmt, wieviele Karten man bei welchen Prozentpunkten erhalten könnte?


    Wäre dieses System weg, müsste doch ein neues kommen, um zu bestimmen, wieviele Streckenkarten erlaubt werden für den jeweiligen Betrieb.

    Dies würde eine neue Programmierung voraussetzen, was wieder nicht so einfach zu gestalten wäre.

    Unternehmen so viele Streckenkartenlizenzen zur Verfügung stellen zu lassen, wie sie möchten, sehe ich ebenfalls als nicht angemessen an, da hiermit die Herausforderung hinter des Spiels abgeschwächt wird.

    Bestünde das nicht mehr, gäbe es weniger Konsumenten dieses Simulators.


    Außerdem würden sich die einzelnen Spieler dann eben nicht mehr mit Prozentzahlen konkurieren, sondern mithilfe des produzierten Umsatzes innerhalb einer Woche / eines Monats / etc.. Die Spieler würden sich somit anderer Mittel bedienen, um sich besser miteinander zu vergleichen.


    Es ist der menschliche Trieb, der diesen Vergleich ziehen möchte. Der Mensch sagt, man muss immer besser, größer, stärker und besser als andere sein.

    Wenn man auf die Weltkarte schaut und vergleicht, wird man auch feststellen, dass die größten Länder den meisten Einfluss auf die Gesellschaft nehmen.

    Dadurch merkt der Körper, dass man vor denen mehr Respekt aufweisen sollten, als vor z.B. kleineren Ländern.


    Mir persönlich ist diese Rangliste auch vollkommen Schnurz, aber wie Simulight schon gesagt hat, man wird nicht gezwungen auf die Statistik zu gucken.

    Es geht hierbei meist nur um das Bewertungssystem von PeDePe, das nicht nachzuvollziehen werden kann.


    Andernfalls kann man die Kritiker auch ihren freien Lauf gehen lassen. Wenn sie keine Beachtung bekommen, was eh nur das jener Ziel ist, lösen sich die Komplikationen meist schon von selbst.


    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich!


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

    Edited 2 times, last by Viktor A. Buschmann ().

  • Bin auch gegen eine Abschaffung.


    Ein großer Reiz für einige geht verloren, ich meine wen die Betriebsbewertung nicht interessiert der kann diese Themen und Diskussionen ja auch einfach ignorieren.

    Greetings!! von der Frühschicht! ✌️ ~ Piper


    r.i.p. bubble-tea hype *2009 †2013

  • Es ging nicht drum wer auf Platz 1 steht sondern die Zusammensetzung des Wertes.


    Danke Piper und Viktor A. Buschmann. Würde Euch auch gerne :thumbup: geben aber der Support hat mir diese Funktion leider gesperrt. Also dann :thumbup: für Euch !!!

  • Guten Abend,


    durch die Abschaffung der Betriebsbewertung könnten hier einige Diskussionen vermieden werden, allerdings halte ich es für den falschen Weg deswegen ein Feature komplett zu streichen. Wie hier bereits erwähnt wurde, muss man der Bewertung ja keine Beachtung schenken, wenn man das nicht möchte.

    Viktor A. Buschmann hat ebenfalls ein paar wichtige Punkte angesprochen.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards
    Phillip Polster
    Entwickler
    - PeDePe -

  • Verstehe ich das also richtig, dass du die Bewertung gerne abschafft hättest, nur weil du /dein Betrieb nicht einer der besten bist?


    Ich wieder hole mich gerne nochmal: Wer ein Problem mit der Betriebsbewertung bwz. den Ranglisten hat, kann sie ignorieren. Ich beende meine Antwort mal mit einem Zitat:

    Man darf ja nie vergessen -> ES IST EIN SPIEL