Steuerrücklagen nach Leitstellenfahrt

  • Hallo [PeDePe] Julien H., Hallo zusammen

    kann ich dieses Thema hier nutzen um mal nachzufragen ob die eingestellten Rücklagen von den Einnahmen einer LSF eingezogen werden?

    Das sieht nämlich nicht danach aus.

    Das wäre nämlich super, da man manchmal echt gutes Geld macht und diese dann direkt in die Einnahme der Firma geht ohne das die Rücklagen davon abgezogen werden.

    Über eine Info wäre ich sehr erfreut :saint:

    :evil:Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :evil:


    Edited once, last by JAZ ().

  • Hallo [PeDePe] Julien H., Hallo zusammen

    kann ich dieses Thema hier nutzen um mal nachzufragen ob die eingestellten Rücklagen von den Einnahmen einer LSF eingezogen werden?

    Das sieht nämlich nicht danach aus.

    Das wäre nämlich super, da man manchmal echt gutes Geld macht und diese dann direkt in die Einnahme der Firma geht ohne das die Rücklagen davon abgezogen werden.

    Über eine Info wäre ich sehr erfreut :saint:

    Hey


    Es wird doch ein Betrag auf die Rücklagen übertragen, also da geht schon was rauf, geht auf den Umsatz drauf und auf die Steuerrücklagen.

    Glaube es kommt auch drauf an wieviel Rücklagen % man eingestellt hat oder so.


    Schönen Tag noch

    Mit freundlichen Grüßen

    René :)

  • Bei Buchungen, die sich positiv auf die Steuerrücklagen auswirken, wird dies im Buchungstext mit 'Steuern bezahlt' dargestellt und ist anhand dieser Angabe nachvollziehbar.

    Mit freundlichen Grüßen und bleib gesund

    Yours sincerely and stay healthy
    Daniel Trenzen
    Organisations-Controller
    - PeDePe -

  • Hey,


    also bei der Auswertung war es dieselbe Summe (Anteil für Betrieb) wie auf dem Konto des Betriebes. Deshalb gehe ich davon aus, dass kein Anteil auf die Steuerrücklagen geht. Es müssten ja dann 45% von der Summe (Anteil für den Betrieb) auf die Steuerrücklagen gehen. Ich glaube nicht das der Anteil für den Betrieb bei über 400.00€ war^^


    Bei Buchungen, die sich positiv auf die Steuerrücklagen auswirken, wird dies im Buchungstext mit 'Steuern bezahlt' dargestellt und ist anhand dieser Angabe nachvollziehbar.

    Verstehe ich das jetzt so richtig, dass die Einnahme einer Leitstelle nicht in die Einnahmen des Betriebes einfließen, sondern einfach nur gut geschrieben werden? Weil, wenn diese mit ein die Einnahmen einfließen, bezahle ich ja darauf Steuern und dementsprechend, sind die Steuern höher. Blöd nur, wenn davon die eingestellten Rücklagen nicht abgehen. Es ist manchmal ziemlich kompliziert was ihr da macht :D:D:D

    :evil:Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :evil:


    Edited once, last by JAZ: Ein Beitrag von JAZ mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Steuern fallen für Einnahmen grundsätzlich an und werden im Rahmen der Steuererklärung berechnet. Ob und inwieweit eine vorherige Rücklage erfolgt, ist wie beschrieben nachvollziehbar.


    Einen Betrieb in BBS erfolgreich zu führen ist tatsächlich bewusst nicht einfach und stellt eine gewisse Herausforderung dar. :saint:

    Mit freundlichen Grüßen und bleib gesund

    Yours sincerely and stay healthy
    Daniel Trenzen
    Organisations-Controller
    - PeDePe -

  • Servus Zusammen,


    da es hier keine Rückmeldung mehr gab, werde ich den Thread schließen.


    Sollte das Problem noch bestehen, erstelle bitte einen neuen Thread.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Laurin Mair

    Supporter

    - PeDePe -

  • [PeDePe] Laurin

    Set the Label from In process to Closed (Solution)