Sich gegen ungerechtfertigte, schlechte Bewertungen zu wehr setzen

  • Hallo,


    leider kommt es beim Leitstellen-Simulator des öfteren vor, dass man Grundlos sehr schlechte oder teils sogar beleidigende Bewertungen bekommt, die völlig an den Haaren herbeigezogen sind und nicht gerechtfertigt sind. Zum Beispiel habe ich selber eine Leitstelle mit drei Sternen bewertet mit sachlicher Kritik und daraufhin heute eine ein Sterne Bewertung erhalten, obwohl der Fahrer während unserer Fahrt einen sehr zufriedenen und freundlichen Eindruck machte und es auch keinerlei Beanstandungen und Gründe zu Kritik gab. Ich vermute hier ganz einfach einen Racheakt der anderen Firma welche ich bewertet habe, dass wir jetzt mit schlechten Bewertungen leben müssen. Ich bin der Meinung dass das Bewertungssystem völlig überarbeitet werden müsste. Mein Vorschlag ist folgender: Nicht jedem normalen Fahrer die Rechte einer Bewertung geben, sondern speziell ausgewählte neutrale Testfahrer auswählen, die dann die Leitstellen undercover Testen und sie nach ihren objektiven Eindrücken bewerten. Diese "Kontrolle" kann dann alle paar Wochen oder in speziellem Rhythmus erfolgen um die Qualität der Fahrten zu wahren.


    Ich bitte um eine Rückmeldung eurerseits wie ihr meinen Vorschlag findet bzw. wie ihr plant in Zukunft diese Problematik zu beheben.


    Viele Grüße

  • Guten Tag,


    wenn ich mich dazwischenstellen dürfte:


    Wer aber sollen diese ,,neutralen Testfahrer" sein?

    Wer garantiert, dass diese Personen auch wirklich neutral bleiben und sich nicht doch von ihrer Funktion abwandeln?


    Entweder müssten es angestellte PeDePe-Mitarbeiter sein, die für diese Dienste aber auch mit wirklichem Geld bezahlt werden müssten oder ein Computer, der die Bewertungen nach zum Beispiel einem ähnlichen Mechanismus wie dem vom BBS auswerten lässt.


    Oder was ganz anderes: Die Leitstellfahrten dürfen nicht bewertet werden, damit jeder bei weiteren Versuchen die gleichen Chancen erhält.


    Einen angenehmen Tag noch!

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

  • Ich habe keine Ahnung wie das gehandhabt wird.

    So oder so müssten sich für diese Aufgabe erstmal einige Personen finden. Das daraus resultierende Vorgehen kann danach immer noch diskutiert werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

  • Naja, warten wir erstmal auf weitere Reaktionen seitens PeDePe und anderer Spieler.

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

  • So vorab, es könnte ein dummer Kommentar kommen. Also du willst Fahrer nominieren die nach deiner Meinung nach gute Bewertungen schreiben oder wie du sagst neutral eine Bewertung abgeben? Ich glaub das verfälscht die Bewertungen auch. Vielleicht verstehe ich das falsch, was dein Anliegen betrifft. Dann nimm die Person doch auf die Black Liste so einfach. So kommt er nicht mehr rein und kann dir keine schlechte Bewertung abgeben.

  • Die Bewertungen sind bewusst für jeden Nutzer möglich. Wenn viele Nutzer zufrieden sind und positive Wertungen abgegeben haben, sind die ein oder anderen negativen Bewertungen nicht sonderlich ausschlaggebend. Wer sich als Interessent tatsächlich mit den Bewertungen beschäftigt, wird schnell feststellen, dass immer wieder mal auch negative Meinungen zu finden sind und das Gesamturteil nur bedingt ankratzen.

    Im Grunde besteht hier deshalb kein Handlungsbedarf. Es wird immer wieder Teilnehmer geben, die nicht zufrieden sind.

    Ich persönlich lege recht wenig Wert auf die Urteile anderer und bilde mir meine eigene Meinung. Schließlich ist die Teilnahme an einer Leitstellenfahrt für mich kostenlos. So what?! Zu verlieren habe ich dann doch eh nix. Ich bin halt nur um eine Erfahrung reicher.

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Trenzen
    Organisations-Controller
    - PeDePe -

  • Im realen Leben ist es doch auch so. Ich habe vor kurzem ein Toslink Kabel bestellt und habe mir vorher die Bewertungen angesehen. Ich gehe immer auf die 1 Stern Bewertung und gucke worüber sich die Leute aufregen. Nicht weil ich hoffe dort besonders tolle Infos zu erhalten, sondern weil diese Art der Bewertungen meist wirklich amüsant sind. Zum beispiel beschwerte sich jemand darüber dass das Toslink Kabel mit seinen Kopfhörern am Handy nicht funktionierte, weil die Stecker vollkommen falsch sind. Da steht doch extra bei dass das ein 3,5mm Anschluss ist. Aber das Toslink nicht gleich Klinge ist, ist irrelevant für ihn. Man gibt dann eine schlechte Bewertung ab, obwohl eigentlich alles richtig war.

    Ja sowas erlebst du auch in der LSS. Wir werden auch oft negativ bewertet weil zum Beispiel die Map nicht läuft. Aber was haben wir mit der Map zutun? Ich musste mich mal eine halbe Stunde mit jemanden absabbeln der mich meinte anzuschnauzen weil Hamburg bei ihm nicht läuft und wir sollten doch mal dafür sorgen dass die Map richtig läuft. Ich habe dann freundlich versucht zu erklären dass das wohl an seinen Omsi Einstellungen liegt. Er fasste dies dann als Beleidigung auf. Schwupps eine 1 Sterne Bewertung weil wir angeblich inkompetent und Unfreundlich sind.

    Vor solchen Bewertungen kann man sich nun mal nicht schützen. Es gibt auch welche die grundsätzlich keine vollen Sterne geben, obwohl alles gut lief. Einfach weil sie nie volle Sterne geben. Frag mich nicht nach der Logik dahinter.

    Man muss einfach damit leben. Wenn man alles richtig und gut macht, dann wird am Ende eine recht gute Bewertung da stehen. Jeder der von 12 bis Mittag denken kann wird auch einem Betrieb beiträten der schlechter bewertet ist, wenn die Anzahl der Bewertungen recht gering ist und wegen einer schlechten Bewertung das Ranking runter gezogen wurde.

    Also mach dir da mal keinen Kopf. Veranstalte einfach regelmäßig deine Leitstellen und mach so weiter wie bisher und setze die Leute die Euch mutwillig schlechte Bewertungen geben auf die Blacklist. Dann bist du die los und kannst dich um die Fahrer kümmern die es wirklich ernst meinen. Machen wir nicht anders.

    Tobias Münster
    (CEO, Nord Ost Verkehrsbetriebe)
    (Pressesprecher Wolfsrudel)

  • Bei der geschilderten Klage von busdriverfranken ging es um mutwillige negative Bewertungen.

    Es gab keinen Grund und trotzdem beurteilen manche Fahrer seine Leitstellenfahrt als ungenügend.


    Das ist die Ausgangssituation und nicht, dass begründeterweise die Veranstaltungen kritisch beurteilt werden, Herr Daniel T.


    Ja, solche Situationen gibt es bedauerlicherweise immer, Alucard117. Man wird doch überall nur betrogen und wehren kann man sich dagegen selten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

  • es wird immer leute / user geben, die sich aus was auch immer für gründen ständig betrogen ;) fühlen oder frustriert sind vom leben und andere herabsetzen möchten. die geben dann halt schlechte bewertungen oder negative kommenttare ab. selbst hier im forum trift man auf solche.


    das ist schade und ärgerlich, wird man nur leider nicht verhindern können. es sei denn man schaltet diverse funktionen ab. damit würde man diesen

    menschen aber nur einen gefallen tun. will man das? ich glaube nicht.


    wie alucard schon sagt, nicht beirren lassen. auch wenn es schwer fällt.

  • Hierbei möchte ich aber noch etwas ergänzen: Man darf sich eben nicht alles gefallen lassen.! Irgendwo gibt es auch Grenzen.

    Gegen die genannten Sorten von Menschen muss etwas gemacht werden, es darf nicht einfach nur weggeschaut werden!


    Konsequenzen müssen folgen!


    Die Spieler selbst müssen bestraft werden und nicht alle. Es könnte ja evtl. eine Funktion eingeführt werden, um Leute und ihre Taten zu melden., wodurch möglicherweise sie gesperrt werden können für eine bestimmte Zeit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

  • Ich denke, es reicht schon, wenn mindestens ein Satz erzwungen wird.

    Also wenn ich nur 1-2 Sterne gebe, muss ich es begründen sonst geht es nicht.


    Außerdem sollte man dann Kommentare melden können um aufkommende Kommentare wie :

    fgdhdgdjhdgdhdj

    löschen lassen zu können.


    Wenn du Strafen willst, dann lass dir doch was einfallen...

    Hack dich in Google Home ein und sperre die Kaffee Maschine :D wäre meine Höchststrafe xD

  • bacci-bln, das Sperren von Spielern für bestimmte Betriebe bzw. Leitstellenfahrten macht aber nicht Vergangenes zurück. Die schlechte Bewertung bleibt bestehen.

    Erik_Hochbahn, Begründungen zu schreiben wären nicht schlecht, so ist es ja auch im BBS. Die Meldefunktion ebenfalls. Was das mit einer Kaffeemaschine aber zu tun hat, verstehe ich nicht.

    Simulight, die Probleme verschwinden nicht, wenn man wegschaut, wie bereits erwähnt. Dass du auch für die Umsetzung der genannten Funktion von Erik_Hochbahn bist, freut mich aber umso mehr, vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

  • Dann nimmt euch mal ein Bsp. In Steam gibt es Reviews, die sind auch ungerechtfertigt. Die korrigieren nicht mal die Review, nicht mal dann, wenn die Entwickler es mit Updates verbessern. Also es gibt momentan nur die Funktion der Black list. Wenn dann müsste einer von pedepe sich verantwortlich für fühlen um ungerechte Bewertungen zu löschen. So müsst ihr jetzt erstmal damit leben und die auf bl zu setzen. Was man einfügen sollte, die Review zu bearbeiten. Manchmal hat man sich vertippt. Aber ich sehe es sowieso anders. Solange es nicht überhand nimmt, würde ich bei dir mitfahren. Bei mir wird es zu schlechten Bewertungen kommen, weil ich beim ovmd bin xD. Kam ja schon ne Kündigung aufgrund meiner Person, dabei hab ich die person nie fahren gesehen. XD Aber ich nimm das hin. Mich muss nicht jeder mögen. Country auch hier bitte weinen. :thumbup:

    Edited once, last by Zelleb ().

  • Guten Abend,


    folgend ist eine Reaktion von mir auf Saschas Meinung gegeben:


    ,,Manchmal hat man sich vertippt." Wenn man sich wirklich vertippt haben sollte, dann sollte es eine Möglichkeit seinen Fehler auszubessern


    Außerdem können schlechte Meinungen von Spielen, die nicht mehr aktuell sind, ja gelöscht werden. Hierfür muss sich einfach das jeweilige Unternehmen durchsetzen.


    Bei dem Bewerten geht es eigentlich ja auch um die Leitstellenfahrt und nicht um die Person selbst! Aus deshalb z.B. so einem Grund sollte dieses Bewertungssystem einfach abgeschafft werden. Ich gehe auch nicht immer nach den besten Bewertungen. Diese können ja auch z. B. einfach erworben sein.


    Das ist doch wohl jetzt klipp und klar, oder?


    Dass die Menschen so selten das wirklich Richtige annehmen, verstehe ich einfach nicht...


    Guten Tag!


    -------------------------------------------------------------------------


    Zusatz: Was ist an diesem Kommentar bitte verwirrend?

    Mit freundlichen Grüßen

    Viktor A. Kaiser, Betriebsinhaber von Deutsche Kraftomnibus AG

    ————————————————————————————————————————

    Bundesweit für Sie unterwegs...

    ...Ihre Deutsche Kraftomnibus AG

    Edited once, last by Viktor A. Buschmann ().

  • Bei mir wird es zu schlechten Bewertungen kommen, weil ich beim ovmd bin xD. Kam ja schon ne Kündigung aufgrund meiner Person, dabei hab ich die person nie fahren gesehen. XD Aber ich nimm das hin. Mich muss nicht jeder mögen. Country auch hier bitte weinen.

    Meinst du jetzt unseren Betrieb? Ich weiß nicht was du meinst und was es mit dem Thema zu tun hat.

    Bei dem Bewerten geht es eigentlich ja auch um die Leitstellenfahrt und nicht um die Person selbst! Aus deshalb z.B. so einem Grund sollte dieses Bewertungssystem einfach abgeschafft werden. Ich gehe auch nicht immer nach den besten Bewertungen. Diese können ja auch z. B. einfach erworben sein.

    Das ganze wird auch noch dadurch unterstützt, dass die Leitstellenleiter ihre eigene Leitstelle bewerten können :D Ist doch logisch dass da jeder fünf Sterne gibt...

  • Meinst du jetzt unseren Betrieb? Ich weiß nicht was du meinst und was es mit dem Thema zu tun hat.

    Das ganze wird auch noch dadurch unterstützt, dass die Leitstellenleiter ihre eigene Leitstelle bewerten können :D Ist doch logisch dass da jeder fünf Sterne gibt...

    Nein. Ich rede von meinem Betrieb. Weil ich drin drin bin. Es geht um meine Person. Nochmal zur Verständnis. Ich würde trotzdem bei dir fahren. Ich mach mir immer ein eigenes Bild. Und manche Bewertungen sollte man nicht ernst nehmen, egal ob gut oder schlecht. Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden.


    :thumbup::!:

    Und bei mir redet man von unnötige Kommentaren. :D. Schön aber das du überhaupt noch was schreibst als immer nur ein ;( zu geben.