• mal ne frage können wir das alte bbs Büro wieder haben es war viel besser und schöner und es ist ja immer noch im steam drinnen wenn man denn bbs kauft ich glaube es waren ein paar froh dann wenn das alte gebaute wieder da ware schonmal danke im voraus

  • Also ich glaub das wird nicht funktionieren. Und sorry, wenn du mit wir, alle meinst, dann bin ich nicht dafür. Mir gefällt das neue besser. Manche mögen deiner Meinung sein, aber gibt auch welche die es so sehen wie ich.

  • mann hatte das bbs gebaute und leitstellen gebaute auch so abgetrennt machen können wie es jetzt ist aber ist schon ok da merkt mann wieder das pedepe kein bock auf vorschlage hat aber ein fahrrad das braucht mann ist schon ok 😂😂

  • Hallo,


    Warum willst du das alte Bürogebäude zurück? Bevor du hier dauernd Themen aufmachst, bitte zuerst drüber nachdenken, ob es auch sinnvoll ist, überhaupt ein Thema zu eröffnen.


    Beispiel siehe unnötiges Thema hier: RE: Omsi sturtzt ab in der bbs fahrt

    Dem kann ich mich nur anschließen


    mann hatte das bbs gebaute und leitstellen gebaute auch so abgetrennt machen können wie es jetzt ist aber ist schon ok da merkt mann wieder das pedepe kein bock auf vorschlage hat aber ein fahrrad das braucht mann ist schon ok 😂😂

    Ich denke die mehrzahl wird für das neue Betriebsgelände sein.

    Discord Tag: TryBullsHD#3576


    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    ȶʀʏɮʊʟʟֆɦɖ ⚡ ǟɖʀɨǟռ ֆ.

    Edited once, last by TryBullsHD: Ein Beitrag von TryBullsHD mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • mann hatte das bbs gebaute und leitstellen gebaute auch so abgetrennt machen können wie es jetzt ist aber ist schon ok da merkt mann wieder das pedepe kein bock auf vorschlage hat aber ein fahrrad das braucht mann ist schon ok 😂😂

    Ich habe jetzt in knappen 3 Wochen um die 20 Vorschläge weitergeleitet an PeDePe, das ist ungefähr die hälfte von den eingegangenen Vorschlägen, davon waren aber jeweils noch mal knapp die hälfte bereits behandelte Vorschläge. Zudem wurden viele Vorschläge bisher umgesetzt. ( Was du ja mit deiner Fahrrad Theorie selbst belegst (abgesehen davon dass es kein Fahrrad im BBS gibt :) )

  • Ich muss tatsächlich sagen dass mir das alte Gelände auch wesentlich besser gefallen hat. Es war Strukturierter und das Hauptgebäude war wesentlich schöner.

    Allgemein stelle ich mir hier die Frage wieso die Leitstelle nicht in das alte Gebäude intigriert wurde. Hätte man ja z.B. ein Stockwerk oben drauf setzen können. So wie es jetzt aussieht ist es doch recht unpraktisch zumal das Leitstellen Gebäude eigentlich auch überflüssig ist wenn ihr mich fragt.

    Sinnvoll wäre ein einfacher Raum gewesen in dem die Dispo sitzt. Wer echte Leitstellen kennt weiß auch, dass diese Räume meist nicht sonderlich groß sind. Das hätte man sicherlich wunderbar noch ins alte Gebäude intigrieren können. Zumal wir ja auch noch die "Software" wechseln müssen wenn wir LSS spielen wollen. Wieso das nicht Hand in Hand gehen kann, verstehe ich sowieso nicht. Man hätte die Anmeldung in eine Leitstelle einfach in die vorhandene PC's einbinden können und zusätzlich einen Ruhigen Platz für die Dispo schaffen können. Notfalls hätte man das eine obere Büro für diese Zwecke umgestaltet. Zumal in jedem der oberen Büros eh schon zwei Arbeitsplätze waren.

    Hier hat man halt wieder viel gewollt und das nicht wirklich sinnvoll gebaut. Ich glaube kein Betrieb würde es so bauen. Wenn doch, dann zeigt mir bitte mal die Vorlage dafür. Das ergibt für mich absolut keinen Sinn. Zumal im regelfall jeder größere Busbetrieb immer eine Leitstelle hat und eigentlich auch nicht ohne Leitstelle gefahren wird. Zumindest nicht beim ÖPNV. Also ist die Frage wo die Leitstelle vor dem LSS war?

    Aber um es noch mal zusammen zu fassen. Ich finde die aktuelle Aufteilung absolut schwachsinnig und nicht schick und stimme da dem Philipp tatsächlich zu.

    Tobias Münster
    (CEO, Nord Ost Verkehrsbetriebe)

  • Hallo Ihr Lieben, ich schalte mich mal diesbezüglich ein.


    Eine Leitstelle macht generell nur ab einer gewissen Fahrer und auch Linienzahl Sinn. So haben wir bei uns mit 36 Fahrern und knapp 50 Linien (Die wir natürlich nicht gleichzeitig bedienen) Keine Leitstelle. Unser Disponent ist allerdings während der Betriebszeit stets erreichbar. Geht man allerdings in die Größeren Städte, findet sich ein Funkgerät im Bus, Geotracking über den Drucker und natürlich auch eine Leitstelle. Ich denke, dass kein Betrieb in BBS so groß ist, tatsächlich 24/7 eine Leitstelle zu benötigen. Von daher ist es ein (für das Verhältnis Firma - Fahrer) gut umgesetztes Feature. Über die Räumlichkeiten lässt sich natürlich streiten, jedoch denke ich, ist das Extragebäude aus Gründen des "Überfalls" gebaut worden - Will bedeuten: Wenn eine Leitstellenfahrt startet, werden die Fahrer ja auf das Firmengelände gespwant. Damit diese, im Besten Falle 50 (minus ein Leiter) Spieler auch an einen Rechner können muss dafür Kapazität sein, daher der Extraraum mit den vielen Rechnern, damit jeder, der einen braucht auch darauf zugreifen kann, WENN die Leitstellenfahrt komplett ausgelastet ist.


    Natürlich, und da brauchen wir nicht drüber reden, vom Realismusgrad ist das natürlich absoluter Käse, denn kein Fahrer kommt zur Arbeit und setzt sich an den Rechner, ehe er sich auf den Weg macht. Aber ich denke meine Aussage macht schon Sinn.


    In diesem Sinne :)

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Yannick Sikorski

    Supporter

    - PeDePe -

  • Also wenn das für dich nicht groß ist weiß ich auch nicht.

    Das zeigt keine typische Leitstelle für den Bus Betrieb sondern eine Leitstelle die vor allem auch Bahnen beinhaltet. Wenn du dir eine solche Leitstelle raus suchst, dann solltest du schon was realistisches nehmen was auf den BBS anwendbar ist.

    Schau dir mal die Leitstelle der VHH in Hamburg an die für den Busbetrieb zuständig ist.:

    https://www.abendblatt.de/regi…ssion-Puenktlichkeit.html

    Die Leitstelle hat 3 Arbeitsplätze von denen im Regelfall 2 besetzt sind. Von dort werden 677 Fahrzeuge verwaltet und auf Linien geschickt.

    Eine Leitstelle die natürlich noch S-Bahnen und U-Bahnen plus Fähren etc. beinhaltet ist natürlich größer. Trifft aber beim BBS nicht zu.

    Das mal zum Thema Realismus!

    Tobias Münster
    (CEO, Nord Ost Verkehrsbetriebe)