Firmenbewertung (Berechnung) defekt

  • Hallo,


    also entweder bin ich zu doof zum Rechnen, die Firmenbewertung geht nicht nach dem was im Spiel angezeigt wird, oder sie ist in gewisser Hinsicht defekt (hat einen Rechenfehler).


    Unsere private Firma war nach dem Start durch unseren Einsatz recht schnell auf Seite 1 der Firmen-Ranglisten zu finden.

    Mal wird bei uns mehr gefahren, mal weniger, aber zur Zeit dümpeln wir auf Seite 2 mit einer eher niedrigen Bewerbung rum obwohl jetzt nicht wirklich wenig gefahren wird (auch wenn es vermutlich Firmen gibt die deutlich mehr Fahren wie wir).

    Im Grunde genommen sind die Werte wie die der letzten Monate, nur dass die Qualität der Fahrgastbeförderung sogar noch steigt/stieg.

    Dies spiegelt sich aber nicht in der Bewertung nieder, diese ist gesunken und verharrt auf einem eher niedrigen Niveau, eines welches ich nicht nachvollziehen kann, und welches laut den im Betrieb angeführten Werten (nach denen die Bewertung berechnet wird) auch überhaupt nicht stimmen kann:



    Also entweder kann ich nicht rechnen, oder die Anzeigen hier stimmen nicht mit dem überein wie der BBS (intern) rechnet.


    Die 4 Werte zusammengerechnet komme ich aktuell auf 674 Punkte von 700 möglichen. Das macht nach Adam Riese 96,3 %, und nicht 91,7 %.

    Das ist ein himmelweiter Unterschied, gerade hier auf den Statistik-Seiten des BBS, und entscheidet darüber ob man auf Seite 1 mit steht oder erst dann auf Seite 2 etc..

    Nun könnte man ja sagen ist das irgendwo egal, allerdings ist dies auch ein Aushängeschild der Firma nach außen hin, so dass Bewerber in etwas wissen was sie von der Firma zu erwarten haben und wo sie steht.

    Und nicht wie zuletzt wo mich ein Bewerber gefragt hat ob die Firma überhaupt noch aktiv ist...


    Wie auch immer, ob es sich nun um einen Rechenfehler des BBS handelt, oder ob der BBS intern andere Daten nutzt als hier angezeigt wird, oder es eine sonstige Macke ist, ich bitte darum dass das behoben wird, und das System für alle somit (wieder) durchschaubarer und verständlicher wird.


    Weil so schlecht ist unsere Firma nun nicht.


    Über die Problematik der (angeblichen) Schichtausfälle äußere ich mich in einem separaten Thread. (Falsche Berechnung der Schichtausfälle)

  • Das ist das große Probleme bei der BBS Software der muss es erst bei gebracht werden zu rechnen da solche Fehler häufig auftreten wie z.b falsche Berechnung bei der Steuererklärung das haben die noch nicht ganz hinbekommen!

  • Das ist das große Probleme bei der BBS Software der muss es erst bei gebracht werden zu rechnen da solche Fehler häufig auftreten wie z.b falsche Berechnung bei der Steuererklärung das haben die noch nicht ganz hinbekommen!

    Ja aber ich denke auch eine Software darf ein bestimmten % Anteil fehler machen.
    Aber es ist halt auch komisch wenn Firmen die Werte Tip Top sind weit unten luegen als andere die nur oben stehen, seit Monaten Wochen.
    Es gibt auch kein Wechsel oder so. Klar fahren dann dort nur Elite und Gute Fahrer, aber das ganze drum herum ist dann eben komisch wenn die Wrte nicht stimmen.

    Auch was komisch ist, das man die Statistik nur so zum gucken hat, gibt kein Anreiz zu sagen Platz 1-10 gibt es für Firmen die da stehen die sich so halten da oben eine Gewisse Summe X als Bonus bzw das die Statisik nicht ganz um sonst ist. Weil so guckt man ja drauf hm ok und gut.

    Weil wäre doch Anreiz zu sagen die auf Platz 1 kriegen das die darunter das und das und so weiter bis Platz 10 oder so, das Firmen auch wieder Lust & Laune kriegen und die Fahrer ey wir können das packen und kriegen dann etwas dafür.


    Schönen Tag noch

  • Ja aber ich denke auch eine Software darf ein bestimmten % Anteil fehler machen.

    Diesen Prozent-Anteil gibt es irgendwo, der liegt aber nicht mal im Promille-Bereich normalerweise, das ist schon rundungsbedingt etc., hier beim BBS liegt der Fehler aber in ganzen Zahlen, und das sogar weit daneben, und das darf weiß Gott nicht sein! Hier läuft irgendwas grundlegend schief.


    Auch was komisch ist, das man die Statistik nur so zum gucken hat, gibt kein Anreiz zu sagen Platz 1-10 gibt es für Firmen die da stehen die sich so halten da oben eine Gewisse Summe X als Bonus bzw das die Statisik nicht ganz um sonst ist.

    Das ist doch gerade der Anreiz zu sagen dass man oben steht. Ich brauche da nicht noch einen extra-Anreiz!


    Da hier noch überhaupt keiner von den BBS-Verantwortlichen nach über 2 Wochen reagiert hat noch mal die aktuellen Zahlen die so schön belegen wie falsch der BBS rechnet:



    Rechnet man die Einzelwerte zusammen, also 300 + 182 + 98 + 98 kommt man auf eine Summe von 678. Bei einer Gesamtsumme von 700 möglichen Punkten entspricht dies einer Betriebswertung von 96,9 %, und nicht von 92,7 %!


    Wenigstens wurde der Wert der Schichtausfälle inzwischen auf meine Bitte hin realistischer gerechnet, und nicht kommende Schichten als ausfallende Schichten gewertet.


    Aber die Betriebswertung ist meiner Meinung nach zur Zeit ein Totalausfall.
    Man schaue sich nur mal an welch "lustige" Konstellationen sich dadurch auch in der Tabelle ergeben:



    Wenn man in diesen Ausschnitt der aktuellen Tabelle schaut hat man den Eindruck es ist ein Anliegen von PeDePe dass der schlechteste oben steht und der beste unten!

    Wir haben die höchste Stufe der Aktivität, eine sehr gute Pünktlichkeit, und die Fahrgastzufriedenheit ist auch ganz ok, trotzdem ist unsere Bewertung schlechter als die der anderen 3 (unkenntlich gemachten) Firmen, obwohl diese weniger fahren, eine (teils deutlich) schlechtere Pünktlichkeit haben, und bei der Fahrgastzufriedenheit auch eindeutig schlechter sind.


    Also mir erschließt sich der Grund für diese komische Angelegenheit nicht und ich bitte dass sich hier nun endlich mal jemand von PeDePe drum kümmert, bevor ich annehme die Statistik wird von PeDePe extra irgendwie manipuliert um einzelne Firmen deutlich schlechter dastehen zu lassen und anderen die kaum aktiv sind künstlich bevorzugt!

  • lol jetzt hakt sich PedePe in die Statistik ein. Sry der war echt gut. Ja ich weiß unnötiger Kommentar. Mir ist es egal ob ich Platz 7638 oder eins bin. Man sollte bei so vielen betrieben glücklich sein, vield fahrer im betrieb hat. Ich kann sagen dafür, das wir nicht erster sind, haben wir viele Fahrer, mehr als die da ganz wdit oben stehen. Ok ich würde sagen, davon sind 40 nicht alle aktiv. Manche haben Kündigungsschutz.

  • Mir ist das im Grunde genommen egal wie jemand die Statistik-Funktion als solche findet, und ob er sie nutzt oder nicht, oder sie ihm vollkommen egal ist...


    ...Ich möchte einfach nur dass wenn dieses Feature schon da es wenigstens auch einwandfrei funktioniert!


    Dadurch weiß man wenigstens, zumindest wenn sie einwandfrei funktionieren würde, wo man im Vergleich zu den anderen Betrieben steht.

    Und wie gesagt, mögen die meisten Fahrer die vielleicht gar nicht anschauen, aber ich nicht nur als Chef sondern auch als Fahrer schaue mich da schon um.

    Und sollte ich mal woanders fahren wollen wird das sicherlich mit ein Hauptkriterium sein.

    Ich werde nicht in einer Firma mit miesen Werten fahren!

  • Es gibt weitere Grundlagen zur Berechnung der Betriebsbewertung. Die 700 Punkte sind nicht das Maß aller Dinge.

    Berücksichtigt wird zum Beispiel auch die personelle Fluktuation der letzten 30 Tage im Betrieb und noch andere Kennzahlen.

    PeDePe hat die Liste der sehr komplexen Berechnung immer etwas 'magisch' behandelt und deshalb bewusst nie veröffentlicht.

  • Es gibt weitere Grundlagen zur Berechnung der Betriebsbewertung. Die 700 Punkte sind nicht das Maß aller Dinge.

    Berücksichtigt wird zum Beispiel auch die personelle Fluktuation der letzten 30 Tage im Betrieb und noch andere Kennzahlen.

    PeDePe hat die Liste der sehr komplexen Berechnung immer etwas 'magisch' behandelt und deshalb bewusst nie veröffentlicht.

    Aber kann man die Infos die zusätzlich mit zählen den Inhabern frei schalten, das sie sehen woran es liegt usw.

    das man einfach nur den Überblick hat von allen was BBS da berechnet.


    Schönen Tag noch

  • Es gibt weitere Grundlagen zur Berechnung der Betriebsbewertung. Die 700 Punkte sind nicht das Maß aller Dinge.

    Berücksichtigt wird zum Beispiel auch die personelle Fluktuation der letzten 30 Tage im Betrieb und noch andere Kennzahlen.

    PeDePe hat die Liste der sehr komplexen Berechnung immer etwas 'magisch' behandelt und deshalb bewusst nie veröffentlicht.

    OK... Drum steht unsere Firma inzwischen so komisch schlecht da..


    Da hab ich als erstes mal mehrere Mitarbeiter entlassen die schon einige Wochen nicht mehr aktiv gefahren sind...

    Das erhöht natürlich wieder irgendwo die Fluktuation, aber dafür kommen mehr Fahrten und Euro pro Mitarbeiter im Durchschnitt zusammen.

    Vielleicht kann man so die schwarze Magie bissel eingrenzen...

    Mit freundlichen Grüßen


    Rolf Schreiter

    (Inhaber: Gesellschaft der Freizeit-Fahrer)

  • Aber kann man die Infos die zusätzlich mit zählen den Inhabern frei schalten, das sie sehen woran es liegt usw.

    das man einfach nur den Überblick hat von allen was BBS da berechnet.


    Schönen Tag noch

    Wie gesagt:

    PeDePe hat die Liste der sehr komplexen Berechnung immer etwas 'magisch' behandelt und deshalb bewusst nie veröffentlicht.


    Ein kleine Herausforderung soll es weiter bleiben.

  • [PeDePe] Kevin F.

    Set the Label from Work in Process to Closed (Solution)