Fusion zweier BBS Betriebe

  • Sehr geehrtes Team von [PeDePe],


    mit folgendem Anliegen möchten euch zwei Inhaber von BBS Betrieben direkt zu Anfang des Jahres konfrontieren:

    Inhaber "Busfahrer John" des BBS Betriebes "DB Regio Bus" und meine Wenigkeit, Inhaber des BBS Betriebes "DB - Rheinlandbus" möchten nicht mehr gegeneinander konkurieren sondern unsere zwei BBS Betriebe gerne fusionieren und zukünftig in einem Betrieb unter der Marke DB gemeinsam wirtschaften.

    Weil vom System aus für den User diese Möglichkeit bisher nicht besteht, sind wir hier auf eure Hilfe angewiesen.

    Ziel ist es, den kleineren Betrieb DB Regio Bus in den größeren Betrieb DB-Rheinlandbus zu integrieren. Wichtig für uns wäre, dass der Fuhrpark von DB Regio Bus 1 zu 1 mit den entsprechenden km-Ständen im Betrieb DB-Rheinlandbus in einem neuen Depot wieder zu finden ist.

    Auf Grund dessen, das Mitarbeiter auch immer ein privates Multiplayerkonto haben, werden sich warscheinlich die Mitarbeiter von DB Regio Bus wohl neu bewerben müssen. Sollte es jedoch eine Möglichkeit geben, Mitarbeiter umzusetzen und deren Statistiken zu integrieren, möchten wir dieses jedoch bevorzugen.

    Die Mitarbeiter sind hier jedoch zweitrangig, weil zwischen uns Inhabern eine Absprache erfolgt ist, dass alle aktiven Mitarbeiter von DB Regio Bus in den gleichen Funktionen weiter machen können.

    Wichtigste Aufgabe der Fusion wäre der Fuhrpark.


    Wir hoffen auf eure Unterstützung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ralf_K. und i.A. Busfahrer John

  • Hallo Ralf_K,


    leider funktioniert das mit der Fusion zweier BBS Betriebe nicht.

    Hatte ich selber auch schon nachgefragt.


    Es gibt nur eine Möglichkeit im Betrieb A alle Busse verkaufen und auf dein Privates Konto das Firmengeld Zahlen und anschließend in Betrieb B rein und das Geld dort wieder einzhalen. Abzüglich der Gebüren.


    Die MA müssen sich dann alle im neuen Betrieb neu Bewerben.

    Mit freundlichen Grüßen


    O`Neill

    Edited once, last by O'Neill ().

  • Hallo,

    da hat O Neill vollkommen recht.

    Es wird auch niemals möglich sein aus Gründen der fehrnis anderer Betrieben gegenüber u der Tatsache das man buse nicht so einfach andere Betriebe übertragen kann ohne das komplette Programm neuzuschreiben


    Selbst ein Suporter konnte seinen Betrieb nicht mit anderen zusammenlegen u konnte nur ganze Geld auf sein privatkontomachen u den anderen Betrieb spenden, natürlich dan mit insgesamt doppelten Steuersatz(

    36%


    MfG Nugget

  • Hallo Ralf_K.,


    vielen Dank, dass du nachfragst.


    Die beiden O'Neill und Nugget haben dir hier bereits die richtigen Antworten gegeben.


    Sofern man zwei Betriebe "zusammenlegen" möchte, muss der Betrieb, der aufgelöst werden soll, seinen kompletten Fuhrpark verkaufen, das dadurch erwirtschaftete Geld auf das Privatkonto des Betriebsinhabers transferieren und dann als "Spende" (mit den Gebühren) auf das Betriebskonto des Betriebs transferieren, welcher bestehen bleiben soll.

    Eine andere Möglichkeit gibt es in diesem Moment nicht.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Daniel U.

    Supporter

    - PeDePe -


    Kein Support via Privatnachricht!

  • Hallo zusammen,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.

    MfG Ralf_K.