• So jetzt mal ne klare Ansage:


    So ich fordere für unseren Betrieb der Name dürfte ja wohl für jeden hier ersichtlich sein Entschädigung ich kann wieder eine Linie nicht fahren und in Omsi geht es.. bzw BBS zeigt mir Fahrten unter anderen Umläufen an. Ich bin hier den ganzen Tag eingetragen und kann wieder nicht fahren! Ich weis nicht wer hier so voller Kompetenz und geilheit steckt andere Leute zu Provozieren während ich mich hier mit BBS abschlagen muss könnte ich meine Zeit gut in für die Rettungsdienst Ausbildung nehmen statt hier jeden Tag n fucking neues Thread aufzumachen und mich permanent aufregen zu müssen.


    Bilder sind wie immer dabei!:


    Schönen Tach noch!


  • Servus auch hier nochmal Mister X


    Die 838 auf ALU fahre ich regelmässig und die funktioniert im BBS eigentlich perfekt.

    Ich vermute mal Du hast entweder die Linienerweiterung falsch installiert oder Du benutzt eine falsche Hof Datei.


    Gruss

    Cyrill


    PS: Übigens mit deinem unangebrachten Tonfall (fucking, geilheit, provozieren ect.) kann es Dir hier sehr schnell passieren, dass niemand mehr Lust hat bei Problemen zu helfen

  • Also ich bin die heute gefahren. Ja bin vom Trip Team aber ich wüsste nicht das ich sie synchronisiert hab. Da Cyrill schon sagte er konnte er auch fahren. Und knigge ist nicht selbstverständlich heute.

  • DB Regio Bus

    Geht das auch Freundlicher?

  • Frage am Rande: Gibt es bekannte Probleme bei der Kombination von Karten und Fahrzeugen generell? Gibt es Wartungshinweise für die eigene Installation von OMSI und BBS? Wie tolerant ist die Software (beide!) gegenüber z.B. eigenen Anpassungen, Bus Repaints, etc.


    Warum Frage ich: Ich habe mit einer reinen OMSI 2 Installation auf einem neuen Rechner angefangen und habe nach kurzer Zeit neben ein paar günstigen Karten von Aerosoft auch BBS dazu installiert. Danach gab es Buspakete und schon mal eine Freeware Karte. Danach habe ich auch Karten vom Rechner runtergeschmissen (äh... deinstalliert), weil die nicht so toll waren.... usw usw...


    Jetzt ist es mir auch passiert, dass OMSI beim Blick zur Fahrgasttür eingefroren ist.... Neustart und dann mangels Erfahrung konnte ich die Route nicht ordentlich zu Ende fahren.... blöd gelaufen ... zwei Valium und dann ging es wieder....


    Wenn der DB Regio Bus jetzt vielleicht auch so eine in die Tage gekommene Installation haben könnte (erweiterter Konjunktiv - um nicht gleich anzuecken), wäre dann eine Bereinigung/Wartung nicht sinnvoll? Auch, um das Verhalten generell zu testen? Aus dem Ergebnis könnte dann ja der Support vielleicht nützliches ableiten und wenn notwendig, dagegensteuern...


    Nix für ungut.... nur mal so gefragt.

  • Um auf dein text zu kommen. Ich wiederhole dies bereits etliche male. Ich habe ALU schon oft neu installiert ich habe aber null Lust jedesmal alle Dateien von ALU zu suchen und zu löschen da dies extrem in die zeit geht. 2. bevor ich Alu deinstalliert habe ging die 838 ohne Probleme. Ich bin diese Linie oft gefahren und weiß das sie keine spacken macht.

    DB Regio Bus

    Geht das auch Freundlicher?

    Ja okay war hard ist aber dennoch so ich glaube es hat keiner großartig Bock jeden Tag n Thread aufmachen zu müssen weil irgendetwas nicht geht. Komme mir solangsam vor als ob ich für mich schon n sammelthread an Problemen machen könnte. Und wie bereits in anderen Threads gesagt wenn man Wahlweise die Möglichkeit ob BBS Alle ALLE Linien und Umläufe prüft der jenigen karte wäre mir das Recht weil es einfach blöd ist wenn man sich Touren disponieren läst und man sie nicht fahren kann. Und wie man weiß kostet diese blöde nicht Fahrerei n haufen Kohle und das verdirbt einem einfach den Spielespaß. Zumal ich eh schon n doppelten Preis für dieses DLC gezahlt hab weil weder Steam nicht weiß wo das Geld ist noch PayPal und noch meine Kreissparkass. Das bedeutet ich habe einmal zu viel gezahlt und nur 1 Produckt bekommen weil irgend ein Schlaumann keine Ahnung hat wo das Geld ist!. Dafür kann PeDePe nichts ich beschuldige Sie ja auch nicht weil ich es ja nicht über PeDePe kaufte.

    Und hierzu: Ja schon aber BBS findet dieses Linienpack nicht in meinem Install bzw. Downloadordner.. naja aber selbst wenn Hat hier irgendjemand Zeit und Lust jede Woche OMSI Komplett neu aufzusetzen... Wie gesagt da ich aktuell kaum Arbeit habe hätte ich die Zeit bzw. könnte diese auch aufbringen aber ich habe auch noch andere Dinge um die ich mich zu kümmern habe. Was jetzt nicht gegen irgendjemand schießen soll.. Es ist einfach nur nervig wenn jedes mal irgendetwas mit BBS ist. beim AOD hingegen gab es nie nie nie nie irgendein Problem keins nichtmal das Omsi eingefreezt ist oder. Aber beim BBS treten ständig Bugs oder Fehler wie dieser auf. Und das ist einfach nur scheiße!

  • Hallo,


    ich habe mir lange überlegt ob ich was schreiben soll oder nicht.

    Aber da der/die Kommentar(e) von "Regio Bus" unterhalb der Gürtellinie sind, denke ich dass man hier einiges klar stellen muss.


    @ Regio Bus


    1. Wir sind nicht dein Fußabtreter wo du das Recht hast uns so anzumaulen !


    2. Die Linienpack Erweiterungen die wir hier einpflegen machen wir euch zur Freude !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Denn diesbezüglich kommen immer wieder viele Anfragen darüber ob wir es aufnehmen können.


    3. Das einpflegen dieser Linenpack Erweiterung ist kein Hexenwerk. Wie es geht steht oftmals in der jeweiligen Readme.


    4. Wen du keine Zeit dafür hast, dann mußt du es auch nicht installieren.

    Und Dir steht der Single Player Modus frei. Wir und BBS, können nichts dafür, wenn du keine Zeit dafür findest !


    5. Ebenso kann BBS und die Supporter überhaupt nicht`s dafür, wenn du Schwierigkeiten im Umgang mit Omsi hast.

    In erster Linie leisten die Supporter BBS Support. Und jetzt kommt es: Der reine Omsi Support, also alles was nur mit Omsi und dessen Content ist, ist von uns freiwillig und eine reine Zugabe (!). Aber ganz bestimmt keine Pflichtveranstaltung.

    Wenn du dies bezüglich richtigen Omsi Support brauchst, dann wende Dich Vertrauensvoll in Omsi Support bei Marcel Kuhnt. https://forum.omnibussimulator.de/forum/

  • Guten Abend,

    Genau dass meine ich auch.

    Ich stimme dir zu.

    Ganz denn Ticket auf abgeschlossen machen fertig.


    Mit freundlichen Grüße

    AlexanderLP

  • An dieser Stelle auch meinerseits volle Zustimmung für die Aussage von Frank.

    DB Regio Bus , bitte zügele künftig Deine Wortwahl. Das hier vorliegende Problem betrifft nicht BBS, sondern eine fehlende Installation Deinerseits. Weder im Single-Player, noch ohne BBS wirst du ohne weiteres zutun, diese Trips nicht auswählen können.


    Diese Situation zeigt wieder einmal mehr, dass BBS funktioniert. Ich schiebe dieses Thema deshalb außerhalb des Support-Bereich und hoffe, dass Du künftig in der Lage bist, die richtigen Worte zu finden und 'den guten Ton' zu treffen. Ansonsten sehen wir uns außer Stande, weitere Beiträge von dir in diesem Forum unmoderiert zuzulassen.

  • Guten Morgen


    Auch ich musste mich etwas zurück halten, aber nach nochmals lesen, muss ich nun doch was schreiben.


    Ich weis nicht wer hier so voller Kompetenz und geilheit steckt andere Leute zu Provozieren während ich mich hier mit BBS abschlagen muss könnte ich meine Zeit gut in für die Rettungsdienst Ausbildung nehmen statt hier jeden Tag n fucking neues Thread aufzumachen und mich permanent aufregen zu müssen.

    Dazu fällt mir nur noch eins ein, dann mach doch deine Ausbildung und lerne. :) Ist ja eine Gute Sache wie ich finde.


    zum Thema Maps & Co & Fehlermeldungen:

    Ich hab bei manchen Maps schon aufgegeben mir diese zu laden usw, weil jeder bringt dann ein Linienpack raus und dann baut man dies ein und das ein, bis alle durch einander kommen. Manche sind im Thema Omsi sehr gut manche wie ich so Mittelmäßig, aber auch Neulinge die gar keine Ahnung haben.


    Man Sollte wirklich im Addon Manager alle Maps die es Freewaye und so gibt hinzufügen in das Programm. diese Extra Linienpacks sollte dann auf eigen Gefahr geladen werden von Alleine. BBS & Addon Manager bieten nur die Normalen Maps ohne Zusatz bzw als Zusatz wie bei manchen schon gemacht wurde.


    Dann nun zu dir selbst & Wortwahl.

    Aber auch ich finde die Wortwahl nicht sehr schön, weil manche wurden wegen solche Wortwahl mal gebannt für paar std bzw Tage, und hier sagt man nur DU DU DU, von daher sei froh das du noch so Netten Umgang hast hier von dem Team. :)


    Zum Team PeDePe hier:

    Diesen Satz das liegt nicht an BBS sondern an uns User kann ich leider nicht mehr lesen von euch,fast in jeden Satz kommt der vor von euch. :)

    Ab und an ist aber BBS der Bösewicht :)


    Schönen Tag noch. :)

  • in diesem Fall kann PeDePe nix dafür🤦‍♂️


    Die können nix dafür wenn ihr keine Ahnung habt.

    Wie ihr das installieren müsst


    Wenn ihr keine Ahnung habt wie ihr das installieren müsst. dann Wende euch an das Omsi Forum

    Oder lass es bleiben🤣


    dann spielt nur auf DLC, gibt es schließlich auch genug😃


    ps. auch ich muss mich mit der Wortwahl zurückhalten manchmal 😅


    in dem Fall hat der [PeDePe] Frank   [PeDePe] Daniel T.

    Vollkommen Recht👍👍👍

    auch wenn ich manchmal auf

    Die Antworten vom [PeDePe] Frank echt lachen muss und gleichzeitig mich aufregen muss, wenn er auf was antwortet was mit dem Tehama überhaupt nix zutun hat 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

  • Guten Morgen,


    Zum Team PeDePe hier:

    Diesen Satz das liegt nicht an BBS sondern an uns User kann ich leider nicht mehr lesen von euch,fast in jeden Satz kommt der vor von euch. :)

    Ab und an ist aber BBS der Bösewicht



    in aller Freundlichkeit: genau das ist der Punkt !!!





    wieder in aller Freundlichkeit: hier wird ein Vorschlag gebracht, warum äußert sich der Support nicht dazu??? Auch zu unfreundlich?

    Ich verstehe es nicht.

    Die Wortwahl ist dass eine, aber solche Versuche einer Hilfestellung überhaupt nicht zu beantworten finde ich - freundlich geschrieben - traurig bzw. unschön. Aber wie haben wir gelernt, bzw die Moral von der Geschicht, der User ist schuld, BBS nicht !!!

    In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Tag und kümmere mich um meine Kunden auf Arbeit.

    Freue mich schon auf die Antworten auf meine, wie immer, bösartigen Worte.

    DB Regio Bus : ich kann Dich verstehen, musst aber leider damit leben dass es so ist wie es ist. Folgende Faustregeln:

    1. Der User ist schuld.

    2. Der PC des User ist schuld.

    3. Die Installationen des Users sind schuld.

    4. Tritt eine der 3 Regeln nicht in Kraft, ist automatisch eine der beiden übrig bleibenden Regeln zu beachten.

    Ciao

    countryside22

  • countryside22 , Rene1126 , ja, ich kann verstehen das euch auffällt, wie häufig wir darauf hinweisen müssen, dass BBS nichts dafür kann wenn ein Problem auftaucht. Es ist leider tatsächlich Fakt, dass BBS die meisten Daten von Omsi erhält oder an Omsi übergibt. Da kann oftmals ein Fehler auftreten, der nicht durch irgendwelche Änderungen an BBS zu lösen wäre.


    Die Behauptung jedoch, dass 'niemals' eine notwendige Änderung dem BBS zuzuordnen wäre, sollte sich dem aufmerksamen Leser spätestens nach einem Klick auf folgenden Link von selbst beantworten: https://pedepe.de/community/in…t/3-busbetrieb-simulator/


    Den Vorwurf, keine Reaktion auf den Beitrag von redo vorzufinden, nehme ich ebenfalls nicht auf die leichte Schulter. Der Beitrag von redo erweitert diesen Thread um eine völlig globale Frage, welche keinen direkten Einzel-Bezug zur Problemstellung des ursprünglichen Thread-Erstellers nimmt. Mir war es zunächst wichtig, mich um die Thematik des Hauptanliegen zu beschäftigen. Den Betrag von redo habe ich mir auf ToDo gelegt, da ich das Gefühl habe, möglicherweise noch recherchen anstrengen zu müssen um fundiert Antworten zu können. Wenn du dir einmal die Mühe machst, seinen Usernamen anzuklicken und seine bisherigen Beiträge anschaust, findest du zahlreiche Themen in denen ich mich zu seinen Fragen rund um BBS geäußert habe. Du kannst dir sicher sein, dass auch dieser Beitrag nicht untergeht.

    Da redo aber kein direktes Problem anspricht, welches ihn dazu führt, BBS nicht nutzen zu können, habe ich der Beantwortung seines Beitrags eine geringere Priorität zugewiesen und mich zunächst noch zahlreichen anderen Support-Anfragen auf Facebook gewidmet, dann den Rest des Abends mit meinem Frauchen genossen und mich schließlich schlafen gelegt.


    Vielleicht erlaubst Du uns auch mal ein bisschen Verzögerung bei der Bearbeitung. Wir haben unser selbst gestecktes Ziel, innerhalb 24h zu antworten bisher mit wenigen Ausnahmen gut eingehalten. Kennst du weitere Spiele, bei denen die Supporter diese recht schnellen Antworten bereitstellen und evtl sogar kurz danach ein Patch in die Software einspielen? Mir fällt nicht wirklich jemand dazu ein.


    In diesem Sinne: Keep calm (locker durch die Hose atmen).


    Mein erstes Fazit in Omsi bisher (auch für redo ):

    Vermeide zu viele Freeware-Busse, beschränke die Auswahl auf Content der den gleichen Zeichensatz verwendet wie Omsi und mache regelmäßig ein Backup um Inhalte zurückspielen zu können.

    ALU läuft bei mir erst perfekt, seit ich mich mit der ailists.cfg, der humans.txt und der parklist_p. txt beschäftigt habe.

    Ich lade in ALU nur KI Busse, die performant sind, (habe in Omsi hier auch die reduzierte Typenvielfalt aktiviert) lade nur KI PKW die keine Fehler ausgeben und keine Humans aus Vol. 3 der KI Packs.


    Zudem habe ich Inhalte in Omsi, die mit Sonderzeichen (ä, ö, ü, ß) gespeichert sind (Splines, Sceneryobjects) dupliziert mit (ae, oe, ue, ss) und die entsprechenden SCO Dateien mühevoll angepasst, weil ich auch hier Probleme in Omsi vermute.


    Was mir hier am meisten auffällt:

    Am Anfang wurde ein Fehler gemeldet, sich darüber ausgelassen und aufgeregt. Aber da fehlt was...

    Der DB Regio Bus hat in keiner Weise etwas über die Kernaussage der Fehlermeldung gesagt.

    Ist möglicherweise wirklich etwas auf die Ignorieren-Liste gerutscht? Hat er diesen Trip denn tatsächlich installiert?

    Meckern kann jeder, aber den Fehler lesen und verstehen scheinbar nicht.

  • Ich habe versucht mich darum zu drücken, aber ich möchte nun doch nochmal an dieser Stelle ein paar Denkanstöße geben:


    Die Software-Spiele-Industrie hat sich leider in eine für uns Nutzer sehr nachteilige Richtung verändert.


    1. Mangelhafte Beta-Tests

    Schon allein der Gedanke daran, dass heute Beta-Tester oft dafür zahlen sollen, um ein Produkt zu testen, wofür diese früher bezahlt wurden, ärgert mich. Auch wird ein Produkt oft nicht ausreichend getestet.


    2. Mangelhafte/r Produktpflege/Support

    Dass viele Spiele heutzutage oft fehlerbehaftet auf den Markt geschmissen werden, welche teilweise unspielbar sind, wofür aber trotzdem Geld kassiert wird, ist traurig, aber bis zu einem gewissen Maß bringe ich dafür auch noch Verständis auf, da der Umfang und die Komplexität enorm gestiegen sind. Dieses Verständnis hört dann bei mir auf, wenn ein Produkt nach Veröffentlichung nicht gepflegt wird, das heißt, dass bekannte Fehler/Bugs nicht behoben werden. Leider sind die OMSI-Entwickler auch nicht bereit bestehende Fehler/Probleme zu beheben. Am meisten ärgert mich dabei die Fehlbewertung des Fahrscheinverkaufs, sobald Passend-Zahler einsteigen und diese unlogischen Spurwechsel von Fahrzeugen, die dabei enorm die zuvor gefahrene Geschwindigkeit drosseln.


    3. Mangelnde Zusammenarbeit

    Ich finde es traurig, dass kein/e Austausch/Zusammenarbeit zwischen diversen Spieleentwicklern stattfindet. Dass KI-Verkehr gut und sinnvoll funktionieren kann ist im EuroTruckSimulator2 ersichtlich. Da hätte ich mir gewünscht, dass da eine gewisse Zusammenarbeit entsteht, damit der Verkehr in OMSI ebenfalls gut funktioniert.


    Zu 1.

    Das liese sich ändern, indem professionell getestet werden würde, was zwar Geld kostet, da die Tester bezahlt werden müssen, aber die Qualität zum Release sollte dadurch enorm gesteigert werden, was wiederum mehr zufriedene Kunden zur Folge hätte.


    Zu 2.

    Hierbei würde Punkt 1 schon zu einem positiven Effekt beitragen, aber wichtig ist in der heutigen Zeit auch die Produktpflege nach der Veröffentlichung, aufgrund der Komplexität heutiger Spiele, wo man leider meistens nicht alle Fehler finden kann, selbst mit professionellen Testern. Da sehe ich PeDePe oder Urban Games als positives Beispiel, dass es so etwas gibt, aber das findet man eher selten.

    Und dass das Team von PeDePe so starken zeitnahen Support liefert ist eher erstaunlich, da hier niemand Mitgliedsbeiträge im Forum bezahlt, die diesen Zeitaufwand entschädigen. Und diese Menschen haben auch Lebenspartner/Familie, was gerne mal schnell vergessen wird.


    Zu 3.

    Dieser Punkt enthält quasi schon eine mögliche Lösung.


    Warum verfasse ich diesen Beitrag?

    Einerseits möchte ich darauf aufmerksam machen, wie die derzeitige Lage der Software-Spiele-Industrie im Bezug auf die Nutzer ausschaut.

    Andererseits möchte ich anmerken, dass das, was beim BBS (Anpassungen/Patches) und in diesem Forum an Aufwand und Arbeit (oft sehr zeitnah) betrieben wird heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Es ist also schön, dass es das noch gibt und wir Teil davon sein dürfen. Also bitte ich einfach nur darum das zu berücksichtigen und einen respektvollen Umgangs-"ton" zu wahren.


    Es tut mir leid, dass ich zur Lösung des eigentlichen Problems des Threaderstellers nichts beitragen konnte und ehrlich gesagt habe ich auch keine Lust dazu, wenn ich diesen Eröffnungsbeitrag lese, aber es war mir an dieser Stelle wichtig nochmal ein paar Denkanstöße und etwas zum Thema "Miteinander" zu verfassen.



    Freundliche Grüße

    Cel

  • Hallo,


    countryside22

    Gehört jetzt zwar nicht unmittelbar hier her,

    aber ich möchte zu Countryside22 noch eines sagen !


    Quote

    1. Der User ist schuld.

    2. Der PC des User ist schuld.

    3. Die Installationen des Users sind schuld.

    4. Tritt eine der 3 Regeln nicht in Kraft, ist automatisch eine der beiden übrig bleibenden Regeln zu beachten.


    Ich lade Dich herzlich ein bei mir in Teamspeak zu kommen.

    Und dort kann ich Dir beweisen, mithilfe von Anydesk, dass nicht unmittelbar BBS oder Omsi Schuld hat, wenn es dort zu Fehler kommt.

    Ich bin jeden Tag ab 20 Uhr in Teamspeak. Teamspeak IP ist: 85.214.224.45:9999

  • Hallo Community,


    gibt es mittlerweile eine Lösung für das Ausgangsproblem von DB Regio Bus ? Was war die wirkliche Ursache für den Fehler?


    Erlaubt mir eine kleine Geschichte zur Individualität von PC's: Vor einigen Jahren wurde von der Identifizierbarkeit von Web-Browsers (ich glaube, es war Firefox..) berichtet und es gab sogar eine Webseite, auf der jeder seinen Browser testen konnte. Es wurden lediglich die lokalen Einstellungen des Browsers insgesamt (mit Addons, Sprache, Scriptengine etc.) inspiziert und daraufhin festgestellt, wie "unique", also eindeutig dieser Browser in der untersuchten Menge ist. Es stellte sich heraus, dass so ziemlich jeder Browser mit seinen individuellen Einstellungen alle 800.000 mal wieder vorkommt. Damals wollte man wissen, wie anonym eine Benutzer mit seinem PC wrklich ist.


    Ich möchte diese kleine Geschichte den Entwicklern von Soft- und Hardware widmen, die eine gehörige Portion Erfahrung und Wissen benötigen, um Bug's und Problemchen zweifelsfrei, schnell und sicher zu identifizieren. Das ist vermutlich nicht ganz so einfach. Dieses Stück OMSI-BBS Software ist ein hochkomplexes Gebilde, dass ausserdem noch von jedem Benutzer individuell angepasst werden kann. Ich finde diese Software (Beide!) übrigens einfach toll!


    Und wenn etwas nicht klappt, versuche ich es mit meinen Möglichkeiten zu formulieren und trage es in dieses Forum, weil ich glaube, dass hier alle Busfahrer, bei denen nicht "Anfänger" oder vielleicht noch "Schüler" steht, etwas aus Ihrer Erfahrung und ihrem Wissen zur Lösung beitragen können. Wenn nicht, hab ich vielleicht einen echten Bug entdeckt und der wird behoben (zumindest bei BBS) oder es gibt ein Workaround.


    Ich zähle also auf euch Alle, sonst bräuchte ich kein Forum. Und wenn ich das tue, werde ich freundlich und im Gegenzug hilfsbereit sein.


    Allzeit viele Kilometer mit viel Umsatz und ohne Crash wünscht


    redo


    PS: Ach ja, gibt es jetzt eine Lösung für das Ausgangsproblem? Nicht dass ich jetzt vor lauter Geschichten erzählen die Kernfrage vergesse.... ;-)

    Viele Grüße


    redo



    - Busfahrer -

    Edited once, last by redo: Die blöde linke Hand hat einmal zuviel die Shift-Taste gedrückt.... ().

  • Nun äußere ich mich nochmal zum eigentlichen Thema dieses Threads.


    Wenn ich das soweit richtig verstanden habe, geht es dabei um bestimmte Umläufe einer Linie, die beim Fahrer nicht vorhanden sind.

    Ich habe zumindest auch schon festgestellt, dass bei mir einige Umläufe zu bestimmten Uhrzeiten "nicht verfügbar" sind.
    Woran das genau liegt weiß ich leider nicht, aber ich vermute, dass es an unterschiedlich installierten Linienerweiterungen liegt.


    Das neue Urheberrechtsgesetz hat nunmal Vor- und Nachteile und verkompliziert im Falle bei OMSI und BBS eine bei allen Nutzern zu gleichen Teilen perfekte Synchronisation.

    Als Beispiel ziehe ich mal die Map "Rheinhausen" heran. Hier muss vom Endbenutzer eine Datei bearbeitet werden, da es durch das Gesetz nicht gestattet ist, eine schon vorgefertigte Datei, welche die originalen Einträge z.B. der Mapersteller enthält, ohne deren Zustimmung der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

    Auch kommt es nicht selten vor, dass bei solchen Linienerweiterungen, wie auch bei neuen Maps, geschludert bzw. nicht ausreichend getestet wurde.


    Es kann also daran liegen, dass bei der Zuweisung durch einen Disponenten nur das Vorhandensein einer Map geprüft wird, das kann ich aber nur vermuten. Zu solch einem Fehler kann es also kommen, wenn BBS an den Disponenten kein korrektes Ergebnis ausgibt, das heißt, dem Disponenten werden Umläufe angezeigt, die zwar der Fahrer hat, jedoch nicht zu jeder im BBS verfügbaren Uhrzeit.


    Vermutlich muss BBS hier genauer prüfen, sofern das möglich ist, damit dem Disponenten korrekte Daten angezeigt werden, welche er dann dem Fahrer zuweisen kann.

    Ich hoffe dafür kann eine Lösung gefunden werden.


    Gruß

    Cel

  • Es geht nicht um das Vorhandensein der Linie, [PeDePe] Sascha , sondern um die Verfügbarkeit im BBS zu einer bestimmten Uhrzeit.
    Da scheinen einige Umläufe diesbezüglich bei einigen Usern zu fehlen. Ich kann aber leider nicht erklären, womit genau das zusammen hängt.

    Aus diesem Grund habe ich einige Vermutungen geäußert, weshalb es zu diesem Problem kommen könnte.


    Gruß

    Cel