/!\Vorschläge/!\

  • Moin,

    Und zwar habe ich eine sehr Gute Idee viele Firmen haben Privatebusse wie wäre das das man Hallen Upgraden kann mit ein Zahlen Schloss oder mit einem Schlüssel die der Betriebsinhaber oder der ggf dazu rechte hat denn Schlüssel für die Halle ein zu geben so zu sagen dazu wäre ein Schlüssel Kasten auch eine Idee das bei Firmen Busse die Schlüssel sich im Schlüssel Kasten befindet und sobald man eine Tour ausgewählt hat geht man zum Schlüssel Kasten dann öffnet sich eine Oberfläche mit denn Hallen und dann wählt man denn Bus aus und geht dann zum Bus und drückt auf Tour Starten. Bei Ende der Tour landet der Schlüssel automatisch im Schlüsselkasten. Bei Privatebussen bekommt man denn Schlüssel vom Inhaber oder ggf der die rechte hat denn Schlüssel auszuhändigen sodass wenn jemand anderes denn auch fahren möchte kann man ihn einen geklonten Schlüssel von dem der denn Bus gehört und natürlich ihm denn Schlüssel wieder abnehmen für geklonten Schlüssel kann man ja auch whatever was für Verlangen z.B 250€ für eine weitere Anfertigung des Schlüssels.


    Ich würde mich auch freuen wenn Mal mehr Veränderungs Updates kommen das letzte war nur die Toiletten und denn PC in der Werkstatt würde mir mehr wünschen macht Mal was daraus man kann noch so viel machen Leitstellen Raum, Werkstatt Büro und für diese Upgrade € Verlangen ich finde schade das es nicht wirklich merkbare Veränderungen reinkommen ich weiß das Phillip (BBS Entwickler) alles alleine machen muss und auch Arbeiten muss aber trotzdem sollte man BBS Mal attraktiver gestalten dazu was mich auch extrem stört das es einfach viel zu viele Betriebe gibt 60 Betriebe und am Nachmittag sind ca 123 Leute online selbst der Betrieb in denn ich bin hat Personal Mangel weil einfach jeder Hans und Frans ne Firma gründen kann egen wann muss doch Mal damit Schluss sein ich weiß viele Leute wollen eine Firma gründen aber nur ohne Erfolg die bekommen meist selber kein Personal ich würde mich extrem freuen wenn Mal was in BBS gemacht wird sodass auch mehrere Leute BBS Spielen dazu gehört es das Spiel attraktiver gestalten.


    LG Phillip

    Macht weiter so kann was gutes werden

  • Ben Sherman

    Changed the title of the thread from “Private Busse Vorschlag!” to “/!\Vorschläge/!\”.
  • Darf ich vorstellen: Die "Suche Funktion"
    Über Privatbusse wurde schon gesprochen.

    Welcher Busbetrieb hat in der Realität private Busse, die exklusiv einem Teil der Mitarbeiter zur Verfügung steht?
    Mir fällt dazu nicht wirklich eine Antwort ein.

    Updates am 3D Gelände würden keine Änderung der Anzahl an gegründeten Betrieben verändern.
    Es wurde jedoch in der Vergangenheit schon darauf geachtet, das zur Gründung mehrere Personen nötig sind und von vornherein muss man zunächst sein nötiges Geld als Mitarbeiter in einem bestehenden Betrieb erwirtschaften.

    Wir können doch nicht ein Produkt verkaufen, das laut Beschreibung im Geschäft die Möglichkeit bietet ein Betrieb zu Gründen und dann hinterher sagen, nö... Ist nicht^^

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards
    Daniel Trenzen
    Administrator
    - PeDePe -

  • Das Unternehmen hat diese Einteilung definitiv. Natürlich ist dies eine " empfohlene " Zuteilung, die nach Erfahrung jedes Fahrers und nach Dauer des Vorhandenseins des Führerscheins ausgesprochen wird sowie der zu fahrenden Linie. Ein Familienmitglied fährt dort seit 26 Jahren und kann dies bestätigen. Natürlich nicht schriftlich festgehalten wie im armen Deutschland jeder Mist, aber als Empfehlung ausgesprochen. Und ja bei Urlaub oder Krankheit ist diese Empfehlung natürlich zu vernachlässigen. Das Unternehmen wird aus Datenschutzgründen nicht genannt und auch nicht der Ort, da in diesem Land hinter jeder Ecke einer wartet der einem anderen was böses will, respektive eine Anzeige in Auftrag geben will. Einfach mal eine Antwort eines Users akzeptieren und nicht immer alles in Frage stellen. Vielen Dank. Gruß countryside22

  • Abend


    Ich denke bei einen Unternehmen gibt es bestimmt solche Sachen wo der Faher XY seinen eigenen Bus hat im Betrieb.


    Wobei das bei vielen denke ich nicht so machbar is im Realen Leben.


    Ein Depot zu schließen wo die Privatbusse drin stehen ist zwar schön und gut, aber wirkt in meinen augen dann auch nach why verschließen die die Busse vor neuen Fahrer zu.

    Gibt ja Betriebe im BBS wo es nur Private Busse gibt, ist auch gut muss jeder wissen, aber wirklichen Sinn gibnt es da nicht.


    Einfach einen Guten Fuhrpark haben 2 Depots oder 3 wo dann alle zugreifen können ist doch auch schön.

    Wenn einer den Bus fährt und der andere auch gibt es halt 2 davon.


    Ist bei uns selbst im BBS vorhanden, wir haben nur Busse die gewünscht wurden von unseren Fahrern bzw von uns.


    Sinnlose Buskäufe machen wir nicht, und Privatbusse gibt es nicht bei uns, wieso auch stehen ja dann nur rum, wenn man 4 Private oder mehr hat.


    Schönen Abend noch.

  • Diese Art der Zuweisung von Fahrzeugen ist ja durch Dispositionen möglich. Wir regeln das bei uns so, dass wir schauen, wie beliebt ein Fahrzeug ist bzw. wie oft es genutzt wird (Fahrten der letzten 30 Tage) und verstärken dementsprechend den Fuhrpark mit betreffenden. Ich finde das völlig ausreichend und realistisch.


    countryside22 :

    Wenn das Unternehmen in Thüringen das mündlich so zuweist, kann das wohl sein, doch wer sollte dieses Unternehmen deswegen anzeigen und aus welchem Grund? Dieses Unternehmen sollte sich dann ja möglichst bedeckt halten und am besten schon gar nicht für sich werben.
    Irgendwie finde ich diese Begründung ziemlich kurios.



    Gruß

    Cel

  • Diese Art der Zuweisung von Fahrzeugen ist ja durch Dispositionen möglich. Wir regeln das bei uns so, dass wir schauen, wie beliebt ein Fahrzeug ist bzw. wie oft es genutzt wird (Fahrten der letzten 30 Tage) und verstärken dementsprechend den Fuhrpark mit betreffenden. Ich finde das völlig ausreichend und realistisch.

    Abend


    Genau so sehe ich das auch wenn Bus A 2-3 Leute fahren holt man halt solch einen nochmal und dann passt das bzw wenn es 3 Busse davon gibt ist es so und gut wenn sie dann genutzt werden. :)

  • Ist meine persönliche Meinung. Diese bitte ich zu respektieren. Der eine findet es kurios der andere nennt die Investitionsrichtlinie. Mich stört nur das ständig persönliche Meinungen infrage gestellt werden. Mehr gibt es da von meiner Seite nicht zu schreiben. Schönen Abend noch. PS: Dieses Thema sollte dazu dienen Vorschläge anzubringen und nicht dass man sich hier rechtfertigen muss. Gruß countryside22

  • Es geht weder um rechtfertigen, noch um 'akzeptieren'. Es geht hier darum, eine unternehmerische Entscheidung eines Betriebes zu verstehen, welches mittels kommunaler Geldmittel Trassen bedient, Fahrzeuge unterhält und Mitarbeiter beschäftigt, dann aber das ein oder andere Fahrzeug nur einer exklusiven Auswahl an Mitarbeitern zur Verfügung stellt. Gibt es demnach unterschiedliche nicht gleichberechtigte Mitarbeiter oder handelt es sich lediglich um Fahrzeuge die zu Testzwecken getestet und deshalb von einer begrenzten Auswahl Mitarbeitern gefahren werden?


    Mit fällt zur Sinnhaftigkeit dieser Entscheidung nichts ein.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards
    Daniel Trenzen
    Administrator
    - PeDePe -

  • Guten Morgen Daniel T. Ist gut und werde nur noch schreiben wenn es jemanden hilft. Habe es beschrieben wie es ist. Sinnhaftigkeit müssen wir hier dem Unternehmen überlassen genau wie die Entscheidung welches BBS Unternehmen Privatbusse hat und stellt. Realismus ist gut und schön nur gibts im reellen Leben Leasing welches gier abgelehnt wurde und habe auch noch kienen Solrais Urbino 18 für 25000 € gesehen. Bitte also was Realismus angeht ein Stückchen den Ball flach halten. Thema für mich erledigt. Wollte lediglich meine Meinung äußern, für mich ist zu diesem Thema hier Schluss. Schönen Tag und immer im "Reallife" bleiben. ;). Gruß countryside22

  • Guten Morgen Daniel T. Ist gut und werde nur noch schreiben wenn es jemanden hilft. Habe es beschrieben wie es ist. Sinnhaftigkeit müssen wir hier dem Unternehmen überlassen genau wie die Entscheidung welches BBS Unternehmen Privatbusse hat und stellt. Realismus ist gut und schön nur gibts im reellen Leben Leasing welches gier abgelehnt wurde und habe auch noch kienen Solrais Urbino 18 für 25000 € gesehen. Bitte also was Realismus angeht ein Stückchen den Ball flach halten. Thema für mich erledigt. Wollte lediglich meine Meinung äußern, für mich ist zu diesem Thema hier Schluss. Schönen Tag und immer im "Reallife" bleiben. ;). Gruß countryside22

    sehe ich genauso es ist ein Spiel und nicht Real Life nur das Problem andere Leute verstehen das nicht.


    Quote from Daniel T

    Darf ich vorstellen: Die "Suche Funktion"

    Über Privatbusse wurde schon gesprochen.


    Updates am 3D Gelände würden keine Änderung der Anzahl an gegründeten Betrieben verändern.

    scheiß Mal auf die such Funktionen sind ja etwas paar mehr Themen die ich geschrieben habe.


    Ich habe auch nicht gesagt das es die Betriebszahl ändern würde nur würde man das Spiel für aussenstehen alteaktiver machen mir ist es momentan auch extrem langweilig bezüglich eintönig und ohne Mühe programmiert

  • Ben Sherman , der Busbetrieb-Simulator für Omsi 2 hat konzeptionell das Ziel, einen großen Teil eines realen Busbetrieb zu 'simulieren'.

    Um neuen Nutzern das Spielerlebnis nicht zu nehmen, haben wir uns für die aktuellen Konditionen des Wirtschaftssystem entschieden und eine angestrebte perfekte Balance gefunden, die Kosten und Einnahmen in alle Richtungen erträglich zu gestalten.


    Warum private Busse deshalb nicht zur Verfügung gestellt werden, wurde bereits ausführlich beantwortet. Daher mein Hinweis auf die SuFu.


    Bezüglich der Updates am 3D Gelände habe ich mich auf deine darauf folgende Aussage bezüglich der hohen Anzahl gegründeter Betriebe bezogen. Sicherlich gibt es viele Ideen, wie das 3D Gelände noch weiter ausgebaut werden könnte. Für Ideen dazu sind wir jederzeit offen und bereit diese kontrovers zu diskutieren.


    Der eigentlich größte Anteil des Busbetrieb-Simulator ist das Wirtschaftssystem. Alles andere drumherum ist nur 'Beiwerk' um wenigstens außerhalb von Omsi das Multiplayer-Gefühl aufkommen zu lassen und Mitspieler 'sichtbar' zu machen. Ich finde es schade, dass Dich nach inzwischen über 350 angenommenen Fahrten im Multiplayer das Gefühl von langeweile erschleicht. Allerdings vage ich zu bezweifeln, dass ein weiterer Büroraum in der Werkstatt dieses Gefühl ändern könnte.

    Bezüglich dem Leitstellenbüro weiß ich nicht ob Phillip sich da schon etwas wegen dem neu angekündigten DLC ausgedacht hat, jedoch würden solche Installationen im 3D Gelände zwar die Optik ändern, nicht jedoch die Spieltiefe. Und scheinbar geht es Dir ja eigentlich genau darum, oder?!

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards
    Daniel Trenzen
    Administrator
    - PeDePe -

  • Naja es geht mir ehrlich gesagt darum das nicht wirklich spürbare Veränderungen reinkommen mag sein das Jetzt die Leitstellen Software kommt trotzdem ist BBS nicht wirklich ein Wirtschaft system in meinen Augen da noch extrem viel fehlt und zu denn private Bussen es ist ein Spiel nicht die Realität was viele aus denn Augen verlieren Trotzdem wird es von vielen Spielern gewünscht die Realität befindet sich draußen im Real Life und nicht im BBS das Mal am Rande nicht vergessen BBS ist sehr einfach gestaltet teilweise mit Fehler ect aber was wird gemacht es wird die nächste Geld Quelle Programmier obwohl man eins erstmal fertig machen sollte Betrieb ist lieblose gestaltet und die Funktionen lassen zu wünschen übrig obwohl BBS so ein großes Potential hätte wenn man sich aktive darum kümmern würde schön und gut sind die Fehlerbehebung aber es muss sich auch Mal was ändern für außenstehende die nicht BBS Spielen lassen sich von sowas simples nicht überzeugen.