CBVG - Der Betrieb mit 12 Stunden Zeitverschiebung

  • Betrieb: CityBus Verkehrsgesellschaft (CBVG)

    Sprache: deutsch (standard), englisch (möglich)

    Betriebsinhaber: wurstbrot

    Lohnabgabe: 40%

    Reparaturanteil: 70%


    Vorhandene Busse: Stadtbus-Solaris Urbino II Solo 3-Türer BVG, Gelenk 4 Türer BVG, MAN DL05-07, MAN EN92, MAN Lion City Solo München (geplant: weitere MAN DL, D92, diverse Stadtbus-MANs + GN 92 und weitere in passenden Lackierungen)

    Karten: Berlin X10, Spandau (zusätzlich im September: München, langfristig geplant: Hamburg HC, Aachen)


    Hallo Leute!


    Die CityBus Verkehrsgesellschaft (kurz: CBVG) geht an den Start! Wir wollen kein Betrieb sein der alle Karten und alle Busse hat sondern uns spezialisieren und in unseren Bereichen gut sein. Sprich: vernünftige Disposition von Touren durch Disponenten die sich auch mit den Gegebenheiten der Karten und dem Fahrzeugeinsatz auskennen. Deshalb beschränken wir unser Bedienungsgebiet zunächst auf Berlin, später werden wir aber auch in Hamburg und woanders unterwegs sein. Wir wollen nicht groß werden, wir wollen gut werden.


    Im Moment suchen wir vor allem Leute die in diesem Monat Lust haben zum Aufbau des Betriebes einen Teil beizutragen. Daher auch der momentan noch recht hohe Satz an Lohnabgabe, den wir aber planen so schnell wie möglich auf 35% zu senken. Wenn dies Euch erstmal zu viel erscheint oder Ihr Geld braucht, dann seid Ihr (vorerst) bei anderen Betrieben besser aufgehoben. Dennoch können wir Euch auch was bieten: als einer der wenigen deutschen Betriebe haben wir eine Zweitverschiebung von 12 Stunden. Ihr fährt also tagsüber im Nachtverkehr und nachts im Tagesverkehr. Um 18 Uhr ist es also bei uns 6 Uhr und um 6 Uhr morgens ist es 18 Uhr. Ideal für Nachtschwärmer oder einfach alle die tagsüber auch in den Genuss von Nachtlinien kommen möchten. Ihr könnt Euch also auch bei uns bewerben wenn Ihr "nur" fahren wollt, auch das hilft uns beim Aufbau weiter.


    Und da wir in Berlin starten suchen wir auch jemanden der Lust hat auf Disposition in Berlin, mit Kenntnissen der Berliner Karten, um auch Fahrern bei Fragen und Problemen weiterhelfen zu können. Du solltest vor allem Lust dadrauf haben und Spaß´, denn zumindest in diesem Monat wirst Du daran nicht viel verdienen. Sobald wir eine angemessene Flotte aufgebaut haben wirds aber natürlich Boni geben.


    Ihr findet den Betrieb im öffentlichen Bereich.


    Viele Grüße

    wurstbrot

  • wurstbrot

    Changed the title of the thread from “CBVB - Der Betrieb mit 12 Stunden Zeitverschiebung” to “CBVG - Der Betrieb mit 12 Stunden Zeitverschiebung”.