RAM - Quadchannel Erfahrung mit OMSI 2

  • Hallöchen an alle undzwar habe ich mal eine Frage zum Quadchannel-RAM.


    Undzwar bin ich da nicht ganz so im Bilde. Kann ein 32bit - Programm überhaupt von Quadchannel profitieren, und wenn ja, hat da jemand von euch schon Erfahrung mit gemacht, oder nutzt gar ein Quadchannel-System mit OMSI 2.

    Mein Gedanke ist, dass ein Quadchannel-System die Mikroruckler in OMSI noch weiter minimieren kann. Und daher wollte ich fragen, ob einer von euch da schon Erfahrungswerte hat.

    Vielen Dank im Voraus :)

  • Also ich kann sagen das mein Omsi genauso gut funktioniert mit einem 8gb ram riegel als mit einem Dual Channel 8+8= 16 GB funktioniert, wenn man nur OMSI an hat.^^ Mit BBS und mit Aufnahme usw. siehts dann wieder anders aus bei mir. Wenn ich 8GB single hab und nebenbei was am Laufen habe (wie BBS) hab läufts Kacke. Mit 16 GB Dual Channel läufts natürlich besser.

    Omsi wird halt nur 4GB höchstens nutzen. Da kannste 128GB RAM haben. Nur du brauchst, dir dann, aber keine Gedanken machen, was für eine RAM Auslastung du hast.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Sascha P.

    Trip-Team Leitung

    - PeDePe -

  • Hallo,


    viel wichtiger um die Ruckler zu minimieren,

    ist ein aufgeräumtes mit Treiber aktuelles gehaltenes Windows System !

    Vor allen entscheidend sind Chipset Treiber der CPU.

    Ebenfalls wichtig, DDR4 statt DDR3 Arbeitsspeicher, da höhere Taktung.

    Und mehr Taktung heißt, die Daten können schneller verarbeitet werden.

    Die meiste Effizienz erreicht man mit Omsi auf eine SSD Platte als auf eine HDD Platte.

    Da dort der Datendurchsatz um das 40-fache schneller sein kann.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards
    Frank Guder
    Supporter
    - PeDePe -

  • Das ist mir alles klar und durchaus bewusst. Der 40 fache Datendurchsatz kommt aber auch nur bei größeren Dateien zustande und das ist ja bei OMSI eben nicht der Fall, da sind es extrem viele kleine Dateien.

    Aber zurück zur Frage, ob es denn im Quadchannel zu einer nochmal besseren Ergebnis kommt, oder käme.

  • Hallo,


    entscheidend ob der Quadchannel in der Geschwindigkeit voll ausgenutzt werden kann,

    hängt davon ab wie gut dein anderes Content des PC ist.

    Dir nützt es nichts, wenn du QuadChannel kaufen möchtest, und deine CPU und Board diesen hohen Datenfluss nicht ausreichend schnell verarbeiten kann.

    Du kannst diese beiden Sachen (Dual und Quadchannel) nicht alleine vergleichen.

    Hast du Dualchannel und ein gutes gesamt System bringt Quadchannel natürlich mehr. Voraus gesetzt, dein Board unterstützt Quadchannel. Was auch nicht immer so selbstverständlich ist.


    Ich wiederhole mich gern:

    Wichtig bei Omsi ist ein gut abgestimmtes System.

    Das Content im System muss untereinander, sowohl der Power und Performance gut passen.

    Also: Quadchannel und schneller Arbeitsspeicher, schnelle CPU gutes Board was die Daten schnell verarbeiten kann. Dann erzielt man auch gute Ergebnisse (Performance) in Omsi. Und eben auch wie in deinem Fall, wenige(r) Ruckler.